Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Erdgasheizungen, Gas-Brennwertsysteme, Heizölheizungen, Tanks
kanarenfrost
Aktivität: gering
Beiträge: 44
Registriert: 03.12.2015 14:49
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 5 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Bau: Bauwirtschaft allgemein
Land: Spanien

Beitragvon kanarenfrost » 30.12.2015 11:24 Uhr

Also bei den z. Zt. zu erwartenden Ölpreisen würde ich wenn möglich die Umrüstung noch ein oder 2 Jahre hinauszögern.
Die Brennwerte von Gas und Öl sind bei einer gut eingestellten Oelschleuder vergleichbar.
Nur bei einer notwendigen Erneuerung sollte man zwischen Wärmepumpe und Gas genau überlegen und den Bleistift dabei zur Hand nehmen.
Wenn ein großes Grundstück mit Bach/ Wasser oder mit leicht aushebarem Mutter-oder Moorboden besteht ist immer eine Wärmepumpe anzuraten.
mfg
frosti

moderne.heizung
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 52
Registriert: 26.08.2013 10:16
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 7 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon moderne.heizung » 10.02.2016 15:24 Uhr

Hallo Luckyluke1,
kannst Du uns etwas zu Deinem Haus sagen, „gergendv“ hatte schon einige wesentliche Infos abgefragt. Dies würde helfen die Diskussion „Wärmepumpe“ oder „Gas“ mit Fakten zu hinterlegen. So wird es bei Immobilien, die nicht dem Neubaustandard entsprechen für Wärmepumpen schwierig, da diese Anlagen mit einer niedrigeren Systemtemperatur arbeiten. Also, um was für eine Immobilie handelt es sich?

Beste Grüße, Erik von moderne.heizung


Vorherige

Zurück zu Gasheizungen, Ölheizungen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Von Öl auf Gas wechseln!, ab Beitrag 10