Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Infrarotheizungen, Bildheizungen, Nachtspeicheröfen, Heizkonvektoren
SimonsEnergy
Benutzeravatar
Beiträge: 3
Registriert: 24.11.2014 14:56
Wohnort: Essen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon SimonsEnergy » 24.11.2014 19:39 Uhr

Hallo,
ich bin in der Immobilienbranche tätig. Eigentümer, für die wir arbeiten, haben in einigen Wohnungen neuerdings Lucht LHZ-Flächenspeicherheizungen verbaut.

Diese Dinger waren auch mir neu. Die Eigentümer schwören auf diese Heizungstechnik.
Allerdings war in dem Haus auch vorher die geliebte Nachtspeicherheizung verbaut und ich vermute mal, dass die Alternativen nicht so reichhaltig vorhanden waren.

Jetzt würde mich interessieren, ob jemand hier in diesem Forum Erfahrung mit den Geräten hat. Also, ob Sie sparsam sind bzw . sein können und welche Vor- bzw. Nachteile es gibt.

Vielen Dank.

machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 50 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 24.11.2014 19:44 Uhr

Wer zuviel Geld hat baut sich so einen Mmist eben ein.
Die Massenverblödung schreitet unaufhaltsam fort.
Mit Strom heizen?Ja geht's noch?
SimonsEnergy
Benutzeravatar
Beiträge: 3
Registriert: 24.11.2014 14:56
Wohnort: Essen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon SimonsEnergy » 24.11.2014 19:47 Uhr

Dazu ist mir gerade noch ein weiterer Punkt eingefallen.
In einem anderen Objekt sind EVO Elektroheizungen verbaut. Die sehen ähnlich aus.

Da würde mich interessieren, ob die vergleichbar sind oder ob die mit einem anderen Prinzip arbeiten.

Danke!
SimonsEnergy
Benutzeravatar
Beiträge: 3
Registriert: 24.11.2014 14:56
Wohnort: Essen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon SimonsEnergy » 24.11.2014 19:48 Uhr

machtnix hat geschrieben:Wer zuviel Geld hat baut sich so einen Mmist eben ein.
Die Massenverblödung schreitet unaufhaltsam fort.
Mit Strom heizen?Ja geht's noch?


Ich schätze mal, dass die Eigentümer da Geld sparen wollten....
machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 50 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 24.11.2014 20:05 Uhr

Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Eine Stromheizung bleibt eine Stromheizung.Das ist nun mal das teuerste was man sich ins Haus/Wohnung holen kann.

Zurück zu Stromheizungen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Erfahrungen mit LHZ Flächenspeicherheizungen