Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1212
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 5 Mal
Lob erhalten: 165 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 07.11.2014 20:05 Uhr

Durch das hochfahren der Heizung auf 70°C würde sich an der Warmwassersituation nichts ändern, was passieren wird ist das die Räume überhitzen und der Energieverbrauch ansteigt. Was du meinst ist wohl die Warmwassersolltemperatur kurzfristig anzuheben um hier evtl entstandene Bakterien abzutöten. Gleichzeitig sollte dann aber das esamte Warmwasser- und Zirkulationsnetz ebenfalls mit hohen Temperaturen gefahren werden, sprich Zirkulationspumpe auf Dauerbetrieb. Vorsicht ist dann an den Zapfstellen geboten das man sich dort durch die ungewohnt hohe Temperatur nicht verbrüht. Anschließend die Anlage wieder in den Standardmodus stellen[/color]
Aber mache ruhig weiter solche Vorschläge
Udo vom Energieprojekt
Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !

Zausel
Aktivität: neu
Beiträge: 13
Registriert: 19.05.2009 15:45
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Zausel » 09.11.2014 18:03 Uhr

Hallo Udo,
mach Dir keine Sorgen wegen der Legionellen. Da der Speicher von den beiden Solarkollektoren immer wieder mal auf 80 Grad erhitzt wird, dürfte das kein Problem sein. Und ein Kalkproblem habe ich, dank Grünbeck-Entkalker, auch nicht. Nochmals Danke an Dich und Machtnix.

Beste Grüße, Joachim

Vorherige

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Wärmeverlust im Brauchwasserspeicher, ab Beitrag 10