Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
wachpatient
Beiträge: 4
Registriert: 01.11.2014 13:46
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon wachpatient » 01.11.2014 13:57 Uhr

Hallo Experten,

Wir haben dieses Jahr ein Haus gekauft mit Erdwärmepumpe. Ich habe mich jetzt intensiv mit dem System beschäftigt aber komme nicht so recht zum Erfolg. Ich habe im Warmwasserspeicher einen Verlust von 2°C pro Stunde, wenn die Zirkulationspumpe nicht läuft und auf kein Warmwasser gezogen wird !!
Ich habe jetzt schon viel von Microzirkulation gelesen ? Ist das mein Problem hier, und macht es so viel Delta T aus ??

Ebenso wundert es mich, dass wenn ich das Absperrventil in der Kaltwasserleitung schließe, kein Warmwasser mehr an den Zapfstellen kommt ??
Das Absperrventil ist momentan stark vorgedrosselt.

Kann vielleicht jemand das Problem auf dem Bild erkennen ?? Die Heizung ist eine Tecalor TTF10.
Ich bin für jede ernst gemeinte Hilfe dankbar !

Viele Grüße

Bild

wachpatient
Beiträge: 4
Registriert: 01.11.2014 13:46
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon wachpatient » 01.11.2014 13:59 Uhr

Hier nochmal ein Link, um das Bild in größer zu betrachten !!

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 846760.jpg
wachpatient
Beiträge: 4
Registriert: 01.11.2014 13:46
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon wachpatient » 01.11.2014 14:10 Uhr

Das Symbol für meine Pufferspeicher Ladepumpe leuchtet permanent (schwarzes Dreieck in einem Kreis) ich glaube, da kann man was einstellen, vonwegen zyklischer Lauf oder Dauerlauf.
Pumpenzyklen ist momentan "AUS" und Dauerlauf Pump ist "EIN".
In der Anleitung steht, das der Dauerlauf bei Verwendung eines Pufferspeichers "AUS" sein muss.
Habe ich denn einen Pufferspeicher ?? Ich hab echt keine Ahnung, sorry Leute !!
Ist das vielleicht schon der Fehler ??
energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1213
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 5 Mal
Lob erhalten: 165 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 01.11.2014 16:10 Uhr

Hallo Wachpatient, willkommen bei EP24.de, zu deinen Fragen:
wenn du die Kaltwasserzufuhr zum Warmwasserbereiter schließt kann aus der Warmwasserleitung auch nichts mehr kommen da diese Speicher nach dem Verdrängungsprinzip arbeiten ( das heißt kaltes Wasser fließt nach und schiebt warmes aus dem Speicher).
2 Kelvin Temperaturverlust pro Stunde sind nicht ungewöhnlich die kann durch Fehlzirkulationen und oder schlecht isolierte Rohrleitungen/ Armaturen kommen. Das schwarze Symbol im Kreis lässt auf Dauerlauf schliessen dann kühlt der Warmwasserbereiter über die Zirkulationsleitung und deren Verluste natürlich aus. Hier hilft die Bedienungsanleitung( sollte die nicht vorliegen kannst du sie bei Wilo herunterladen.
Gruß Udo vom Energieprojekt
Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !
wachpatient
Beiträge: 4
Registriert: 01.11.2014 13:46
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon wachpatient » 01.11.2014 16:45 Uhr

energieprojekt hat geschrieben:Hallo Wachpatient, willkommen bei EP24.de, zu deinen Fragen:
wenn du die Kaltwasserzufuhr zum Warmwasserbereiter schließt kann aus der Warmwasserleitung auch nichts mehr kommen da diese Speicher nach dem Verdrängungsprinzip arbeiten ( das heißt kaltes Wasser fließt nach und schiebt warmes aus dem Speicher).
2 Kelvin Temperaturverlust pro Stunde sind nicht ungewöhnlich die kann durch Fehlzirkulationen und oder schlecht isolierte Rohrleitungen/ Armaturen kommen. Das schwarze Symbol im Kreis lässt auf Dauerlauf schliessen dann kühlt der Warmwasserbereiter über die Zirkulationsleitung und deren Verluste natürlich aus. Hier hilft die Bedienungsanleitung( sollte die nicht vorliegen kannst du sie bei Wilo herunterladen.
Gruß Udo vom Energieprojekt


Hallo und vielen Dank für Deine nette Antwort. Ich hab jetzt man Zirkulation und Kaltwasser komplett eingeblockt. Trotzdem der Temperaturverlust.
Bedienungsanleitung hab ich vorliegen - werde da bloß nicht schlau draus.
Ich hab jetzt mal Pumpenzyklen auf "Ein" geschaltet und das Symbol ist weg gegangen. Jetzt soll die Punpe erst anspringen, wenn auch der Verdichter läuft. Ob das mein Temperaturverlust verhindert bleibt abzuwarten !! Jetzt muss meine Frau natürlich gerade unbedingt duschen..... ARGH !!!
energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1213
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 5 Mal
Lob erhalten: 165 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 01.11.2014 17:31 Uhr

Hallo Wachpatient das du trotzdem Energieverluste hast ist eigentlich völlig normal, mal mehr mal weniger je nachdem wie hochwertig die verwendete Dämmung im Speicher ist. Eine Möglichkeit den Schwachstellen auf den Grund zu gehen ist ein einfaches Digitalthermometer mit dem du die Oberflächentemperatur des Speichers kontrollieren kannst da siehst du dann wo es warm ist ( die andere Variante wäre die Wärmebildkamera aber das ist teuer)
Gruß udo vom Energieprojekt


Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Keramikarten erklärt
    von Gast » 31.08.2005 16:32
    1 Antworten
    6158 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast Neuester Beitrag
    31.08.2005 16:32
  • Fußbodenheizung und meine Probleme!!!
    von meiser » 02.01.2007 19:03
    9 Antworten
    51038 Zugriffe
    Letzter Beitrag von machtnix Neuester Beitrag
    04.01.2007 22:45
  • FBH und meine Probleme mit der Wärme
    von hansi01 » 19.10.2008 20:20
    9 Antworten
    8849 Zugriffe
    Letzter Beitrag von machtnix Neuester Beitrag
    21.10.2008 21:50
  • Heizung
    von oakgast » 18.10.2010 09:42
    1 Antworten
    26806 Zugriffe
    Letzter Beitrag von machtnix Neuester Beitrag
    18.10.2010 21:52
  • Heizung
    von oakgast » 12.07.2012 14:09
    1 Antworten
    7505 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernhard geyer Neuester Beitrag
    12.07.2012 16:03



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Wer erklärt mir meine Heizung ? Warmwasserverlust 2°C/h !!!