Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Wasserenergie, Meeresenergie, Klein-Wasserkraftanlagen
lt775013
Beiträge: 2
Registriert: 11.06.2014 14:54
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Lehrer/ Studenten / Schüler
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Maschinenbau & Industrie
Land: Deutschland

Beitragvon lt775013 » 11.06.2014 15:13 Uhr

Hallo Interessenten,
ein Zusammenschluss von Nachbarn bei uns plant gemeinsam eine Kleinwasserkraftanlage zu bauen.
Juristische Fragestellungen haben wir weitesgehend geklärt.
Nun sind wir bei der Berechnung des Jahresarbeitsvermögens.
Dort könnten sich vllt auch andere von euch befinden bzw. interesse dabei haben sich darüber zu informieren.

Hat dort jemand Erfahrungen bzw. Kenntnisse bei diesen Berechnungen?
Ich habe alle hydrologischen Daten zusammengefasst.
Frage mich nun, wie es bei folgenden Punkten ausschaut:

Klasseneinteilung bei den Dauerzahlen in Tagen?

Macht es Sinn die Einteilung der Werte an denen der Durchfluss einen bestimmten Wert unter- oder überschreitet in bestimmte Klassen zu unterteilen?

Ich hoffe auf Rückmeldung und eine fruchtbare Diskussion.
Besten Dank im Voraus!


PS: Ich hoffe diese Diskussion erweitert sich auch auf andere Gesichtspunkte bei der Berechnung vom Jahresarbeitsvermögen verschiedener Kraftwerkslösungen..!

energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1221
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 5 Mal
Lob erhalten: 165 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 11.06.2014 17:00 Uhr

Hallo it775013, willkommen im Forum.
Es gab schon mal einen ähnlichen Tread :http://www.energieportal24.de/forum/topic,9857,-kleinstwasserkraftwerk-mit-wasserrad.html
vielleicht findest du in dem Link der dort ist schon ein paar Antworten
Gruß Udo vom energieprojekt
Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !
lt775013
Beiträge: 2
Registriert: 11.06.2014 14:54
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Lehrer/ Studenten / Schüler
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Maschinenbau & Industrie
Land: Deutschland

Beitragvon lt775013 » 12.06.2014 15:14 Uhr

Hallo Udo,

danke für deinen Hinweis. Den Thread habe ich auch schon durchgelesen.
Da es sich beim dem Thema der Berechnung des Jahresarbeitsvermögens um ein recht eigenständiges Thema handelt, habe ich einen neuen Thread eröffnet.
Ich denke, das ist sinnvoll, da es hier wahrscheinlich private Investoren, wie wir, gibt, die mit weitesgehend genauen Werten und Lösungsansätzen rechnen möchten.

Ich werde aber dennoch meine Fragestellung in den dortigen Thread schreiben. Vllt trifft es dort mehr Augen.

Besten Dank und Grüsse
energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1221
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 5 Mal
Lob erhalten: 165 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 13.06.2014 10:55 Uhr

Hallo IT 705013,
Vielleicht hilft dir das weiter ?
https://iwhw.boku.ac.at/LVA816110/kap7W ... utzung.pdf
Gruß Udo

Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !

Zurück zu Wasserkraft, Wasserkraftanlagen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Jahresarbeitsvermögen berechnen