Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
Isser
Beiträge: 2
Registriert: 13.02.2009 09:39
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Isser » 09.05.2014 16:11 Uhr

Hallo, wir haben eine LuftWP + Solar. Stromverbrauch wurde berechnet ca. 5700 kwh für 3 einzelne Wohnungen, insgesammt 210 m², für 5 Personen. Wir benutzen nun nur 1 Wohnung mit 90m² und sind nur 3 Personen. Restliche Räume werden im Winter mit Einstellung "Frostschutz" beheizt. Wir haben jetzt einen jährlichen Stromverbrauch von 4800 kwh. Nun die Frage: Ist das dafür zu viel??

bernhard geyer
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1483
Registriert: 22.06.2006 23:57
Lob gegeben: 1 Mal
Lob erhalten: 19 Mal

Beitragvon bernhard geyer » 09.05.2014 23:01 Uhr

Passt doch. Fast 1000 kWh weniger! Wenn deine Wohnung zwischen den Beiden leeren Wohnungen liegt heizt du ja diese über die gemeinsamen Wände mit.

Ich tippe aber eher darauf das hier eine Installation vorliegt die bei 3 belegten Wohnungen >> 5700 kWh/a benötigen würde. Vor allem LuftWP + Solar deutet darauf hin das hier der Verkäufer dieses Systems eher seinen Umsatz gesehen hat als ein günstiges Heizsystem. Denn eine Solaranlage zusammen mit einer Luft-WP ist hinausgeschmissenes Geld. Dann wenn Solar sich lohnen würde, arbeitet auch die Luft-WP sehr effektiv.

hast du noch mehr Daten zu den Wohnungen (Alter, Gebäudestandart) und der Luft-WP?
Isser
Beiträge: 2
Registriert: 13.02.2009 09:39
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Isser » 10.05.2014 15:54 Uhr

Baujahr 1966, vor 4 Jahren "energetisch" saniert: Dach gedämmt, Fassade isoliert, neue Türen, Fenster schon vor 10 Jahren, und umgestellt auf LuftWP und solar, Solar Compleet 11. und Heizkörper.
Leider gab es an der anlage ständig Mängel, es wurde mehrmals die Software neu aufgespielt, ständig irgendwelche Alarme (Hochdruck, Niederdruck, Verdichterfehler usw.....) solepumpe defekt, Ventile ausgetauscht, Solaranlage schaltet Nachts nicht ab, im Mai mit Heizstab heizen, usw. usw. vor allem auch starke fließgeräusche in den Heizkörpern, extrem, wenn Kompressor läuft und noch mehr wenn solaranlage dazu. Aber naja, das ist eigentlich ein anderes Thema.
bernhard geyer
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1483
Registriert: 22.06.2006 23:57
Lob gegeben: 1 Mal
Lob erhalten: 19 Mal

Beitragvon bernhard geyer » 11.05.2014 09:25 Uhr

Wenn die WP wie so bei zusätzlicher Integration von Solar immer den Pufferspeicher aufheizt ist es klar das sehr hohe Verbräuche raus kommen. Der Pufferspeicher hat 1000 Liter und wird vermutlich immer wieder vollständig auf 50 Grad oder mehr aufgeheizt.
Und dann auch noch Heizkörper und auch nur eine 11 KW-Anlage.

Ich vermute da ist so ziemlich alles falsch gelaufen was man falsch machen kann. Vermutlich wäre hier ein Gas oder Pelletsheizung viel Sinnvoller gewesen.

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • WP zu hoher Verbrauch
    1, 2von baulöwe1 » 09.01.2008 14:16
    13 Antworten
    10628 Zugriffe
    Letzter Beitrag von wkaltenleitner Neuester Beitrag
    06.07.2008 19:39
  • Verbrauch WP optimieren
    von Optimaxi » 28.11.2008 12:38
    5 Antworten
    6890 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 123-Energiesparen Neuester Beitrag
    17.11.2009 17:15
  • Verbrauch LWP optimieren
    von ufutsch » 04.12.2008 10:48
    6 Antworten
    14107 Zugriffe
    Letzter Beitrag von roro Neuester Beitrag
    05.12.2008 11:44
  • WP Verbrauch normal
    1, 2von totti » 06.02.2009 11:51
    12 Antworten
    7354 Zugriffe
    Letzter Beitrag von wiesenthaler Neuester Beitrag
    27.02.2009 06:23
  • Verbrauch umrechnen?
    von gastherme » 15.02.2009 15:27
    8 Antworten
    4701 Zugriffe
    Letzter Beitrag von machtnix Neuester Beitrag
    16.02.2009 14:27



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Verbrauch bei teilweisem beheizen