PV Inselanlage" href="http://www.energieportal24.de/forum/feed.php?f=42&t=11087" /> Mobile <a href="/cms1/wissensportale/solartechnik/photovoltaik/pv-inselanlagen/">PV Inselanlage</a> PV Inselanlage im Forum Solarmodule, Dünnschichtmodule, Wechselrichter, Montagesysteme, Nachführsysteme, Photovoltaik Stromspeicher.">
Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Solarmodule, Dünnschichtmodule, Wechselrichter, Montagesysteme, Nachführsysteme, Photovoltaik Stromspeicher
testerlbs
Beiträge: 1
Registriert: 17.02.2014 12:41
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Österreich

Beitragvon testerlbs » 17.02.2014 12:50 Uhr

Hallo Solarfreunde
Ich bin neu hier im Forum habe folgendes Problem zu bewältigen, es wäre nett wenn Ihr mir helfen würdet.
Besitze 6 gleiche Solarmodule mit 100Wp mit 21V U°, und dazu 3 gleiche AGM Batterien 140Ah mit 12V aus derselben Charge parallelgeschaltet.
Mein Bestreben ist eine möglichst gute Ausbeute zu erlangen, nicht bei optimalen Bedingungen sondern wenn man davon ausgeht, das ein oder mehrere Module teilbeschattet sind.
1. Soll ich jedes Modul mit einem PWM oder MPPT ausstatten, am Ausgang parallel schalten und die Batterien so gemeinsam laden?
2. Soll ich je 2 Module in reihe schalten und mit je einem MPPT Regler ausstatten und mit dem Ausgang jeweils eine Batterie laden?
3. Soll ich alle Module parallel schalten und mit einen PWM- oder MPPT Regler versehen und so die Batterien laden.
4. Welche Möglichkeit besteht, dass man die 3 parallel geschalteten Batterien immer gleichmäßig auf einen gemeinsamen Ladelevel hält?

Mein Hauptaugenmerk liegt darauf, dass ich bei unterschiedlicher Beschattung der Module die beste Ausbeute erziele, und dass die Batterien (sie müssen parallel geschaltet sein) gleichmäßig vollgeladen werden damit ich die eine lange Lebensdauer erziele.
Welche Regler würdet Ihr empfehlen und wie kann man die Batterien auftrennen damit sie einzeln geladen werden können?
Danke im Voraus für Eure Mithilfe.


Zurück zu Photovoltaik, Solarmodule, Wechselrichter



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Mobile PV Inselanlage