Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
oakgast
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1000
Registriert: 17.07.2009 08:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon oakgast » 06.05.2013 18:58 Uhr

Hallo zusammen,
seit einem Jahr betreibe ich in meinem EFH (ca.170qm) eine Waterkotte LWP. Von Juni 2012 bis heute habe ich einen Verbrauch für die LWP von 4800 kWh.

Um einen günstigeren Verbrauch zu erzielen, sollte die Pumpe optimal eingestellt werden. Wie bekomme ich aus meiner Nähe einen Fachmann, der mir helfen kann? Ich wohne in Köln.

Vielen Dank für helfende Antworten

Martin <input type="button" value="Mail an Martin Lotz" onclick="window.open('http://www.energieportal24.de/b2b/rating/mail_extern_2.php?id=3737','oak_media_SendMail','wid th=300,height=450,left=100,top=200')">

roro
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1008
Registriert: 29.11.2006 12:38
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 7 Mal

Beitragvon roro » 07.05.2013 06:52 Uhr

Welche Heizlast?
Welche WP genau?
Auslegung FBH?
Wie hoch ist der WW-Verbrauch und die Temperatur?

4800 kWh würden mich jetzt noch nicht besonders schrecken. Ist zwar hoch kann aber passen.
Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 07.05.2013 18:37 Uhr

Tipp - Optimales Einstellen der Heizung - Fusspunkt und Heizkurve
http://www.ecotec-energiesparhaus.de/fi ... eizung.pdf
Bitte beachten! - Speziell bei Fußbodenheizungen erhöhen kurzzeitige Veränderungen an den Raumthermostaten den Verbrauch. Heutzutage ist es bei einer witterungsgeführten Heizungsanlage überhaupt nicht mehr notwendig spontane Einstellung an Raumthermostaten auszuführen. Wenn eine Wohnraumlüftung verbaut ist, sind die Einflüsse (Auskühlungseffekte etc.) auf das Heizungssystem noch geringer, da keine Fensterlüftung erfolgt.

Wie sind denn momentan bei den milden Außentemperaturen die Tagesverbräuche deiner Waterkotte Wärmepumpe in Kilowatt.

Wir nutzen ein Hutschienen-System für die Erfassung und Veröffentlichung der Verbrauchsdaten auf den Webserver.
http://www.ecotec-energiesparhaus.de/in ... 13&monat=5

Gruß

Thomas Heufers


KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Waterkotte
    von Mario Mempör » 31.08.2005 16:42
    7 Antworten
    22366 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Behrendt Neuester Beitrag
    31.08.2005 16:42
  • Waterkotte
    von Gast » 08.11.2005 13:47
    6 Antworten
    21797 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast10 Neuester Beitrag
    02.03.2006 12:07
  • frage zu waterkotte
    von leo36 » 06.11.2007 15:40
    1 Antworten
    6940 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wolfi.75 Neuester Beitrag
    07.11.2007 22:31
  • Waterkotte DS 5023
    von michel » 10.09.2007 10:19
    4 Antworten
    12337 Zugriffe
    Letzter Beitrag von petrus Neuester Beitrag
    25.10.2007 08:09
  • Sicherheitseinrichtungen bei der Waterkotte Ai1
    von juer » 28.02.2007 08:28
    1 Antworten
    9513 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Intruder Neuester Beitrag
    20.12.2007 12:52



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Verbrauch Waterkotte LWP