Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
oakgast
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1000
Registriert: 17.07.2009 08:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon oakgast » 02.04.2013 15:05 Uhr

Kommentar von "Martina" erstellt am 02.04.2013,16:03
Thema: Sonstiges(Sonstiger Kommentar/ Tipp)

Hallo,
in meiner Wasserleitung rauscht es, auch nach zudrehen des Hahns noch nach. Egal ob Warm. - oder Kaltwasser. Man hört es im ganzen Haus, sprich, wenn unten Wasser läuft, höre ich es noch im oberen Stock. Das trat auf nach dem Wechsel des Filters. Einige Ventile wurden auch gewechselt. Der SanitärMeister hat keine Erklärung. Es handelt sich um ein Eckhaus mit eigenem Anschluß.
Gibt es eine Lösung? Vielleicht zu hoher Druck ?
Ciao Martina<input type="button" value="Mail an Martina" onclick="window.open('http://www.energieportal24.de/b2b/rating/mail_extern_2.php?id=3715','oak_media_SendMail','width=30 0,height=450,left=100,top=200')">

machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 50 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 02.04.2013 21:47 Uhr

bitte mal die Wasseruhr beobachten.
Drehen sich die Zeiger obwohl keine Wasserentnahme da ist?
Ede Geier
Aktivität: gering
Beiträge: 21
Registriert: 05.06.2013 18:37
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: BHKW/ KWK
Land: Deutschland

Beitragvon Ede Geier » 19.06.2013 14:38 Uhr

oakgast hat geschrieben:Kommentar von "Martina" erstellt am 02.04.2013,16:03
Thema: Sonstiges(Sonstiger Kommentar/ Tipp)

Hallo,
in meiner Wasserleitung rauscht es, auch nach zudrehen des Hahns noch nach. Egal ob Warm. - oder Kaltwasser. Man hört es im ganzen Haus, sprich, wenn unten Wasser läuft, höre ich es noch im oberen Stock. Das trat auf nach dem Wechsel des Filters. Einige Ventile wurden auch gewechselt. Der SanitärMeister hat keine Erklärung. Es handelt sich um ein Eckhaus mit eigenem Anschluß.
Gibt es eine Lösung? Vielleicht zu hoher Druck ?
Ciao Martina<input type="button" value="Mail an Martina" onclick="window.open('http://www.energieportal24.de/b2b/rating/mail_extern_2.php?id=3715','oak_media_SendMail','wid th=300,height=450,left=100,top=200')">



Hast du mittlerweile mal auf die Wasseruhr geschaut? Im schlimmsten Fall hast du ein leck und das Wasser entweicht - daher das Rauschen. Hatte ich bei Bekannten, da war eine alte Leitung defekt in der Bodenplatte eines alten Anbaus, Schätzungsweise 100 Kubik Trinkwasser wurden so unbemerkt in den Wasserkreislauf zurückgeführt 8)
butterman
Beiträge: 1
Registriert: 02.09.2013 20:13
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon butterman » 02.09.2013 20:27 Uhr

ich habe das gleiche problem (gasheizung). egal ob ich kalt oder warmwasser laufen lasse, egal von welchem verbraucher, jedesmal rauscht es noch ca. 1min. nachdem ich die leitung zugedreht habe. (die wasseruhr dreht sich aber nicht weiter). das rauschen hört sich nicht gleichmaessig, sondern wellig an und kommt direkt aus der gastherme. wenn also jemand ne antwort weiss..... waere super!

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Rauschen in der Wasserleitung