Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Anlagenförderung, Umweltaktien, Ökofonds, Beteiligungsangebote, Versicherungen,...
sarasurinu
Aktivität: neu
Beiträge: 12
Registriert: 27.02.2013 12:41
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon sarasurinu » 28.02.2013 17:14 Uhr

Hallo,

kann man seine PV-Anlage auch zu 100 % staatlich mit einem zinsgünstigen Kredit gefördert bekommen?

Unser Reihenhaus ist zwar noch mit einem Kredit belastet, aber nur zu 50 % des Wertes, so daß man die Immobilie wohl als Sicherheit angeben könnte.

Kann mich auch die Hausbank hierzu beraten? Oder steht die staatliche Förderung der Erneuerbaren Energie in Konkurrenz zu den Kreditangeboten der Hausbank?

Hat jemand hier schon einmal eine PV-Anlage zu 100 % mit einem staatlich geförderten zinsgünstigen Kredit finanziert?

sonnige Grüße aus Hamburg

bernhard geyer
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1483
Registriert: 22.06.2006 23:57
Lob gegeben: 1 Mal
Lob erhalten: 19 Mal

Beitragvon bernhard geyer » 28.02.2013 20:08 Uhr

Die 20 Jahre Garantierte Einspeißeevergütung sollte wohl genügen.
sarasurinu
Aktivität: neu
Beiträge: 12
Registriert: 27.02.2013 12:41
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon sarasurinu » 08.03.2013 13:27 Uhr

Hallo,

ja, die 20 Jahre garantierte Einspeisevergütung sind schon toll.

Wir werden uns wohl nächste Woche einen Termin bei der Bank besorgen und dann demnächst die Finanzierung für Photovoltaik-Anlage durchsprechen bzw mal durchrechnen lassen.

Jetzt, wo der Winter vorbei ist, wollen wir zur Tat schreiten... :D


sonnige Grüße aus Hamburg

Zurück zu Förderung & Finanzen & Öko-Investment



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Förderhöhe PV-Anlage