Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
oakgast
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1000
Registriert: 17.07.2009 08:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon oakgast » 24.01.2013 09:04 Uhr

Kommentar von "Amor" erstellt am 23.01.2013,20:02
Thema: Sonstiges(Sonstige Erfahrung)

Hallo,

wir besitzen eine Stiebel Eltron LWZ 303 Integral mit Lüftungsgerät und Wärmerückgewinnung. Zurzeit herrschen Temperaturen von ca. - 5 Grad und wir haben uns überlegt die Lüftunganlage auszuschalten und nur noch ein - zwei mal pro Tag für ca. 2 Stunden zu betreiben, da wir der Meinung sind, dass jetzt nur noch kalte Luft eingesaugt wird, die dann nicht mehr vollständig erwärmt werden kann und zusätzlich die Raumlüft eher abkühlt als erwärmt. Liegen wir da richtig oder sollte man die Lüftung lieber wie voreingestellt laufen lassen? Außerdem erhoffen wir uns eine Energieeinsparung, da die Heizung in den letzten 4 Wochen ca 1000 kw/h gezogen hat. Vielen Dank!<input type="button" value="Mail an Amor" onclick="window.open('http://www.energieportal24.de/b2b/rating/mail_extern_2.php?id=3483','oak_media_SendMail','width=30 0,height=450,left=100,top=200')">


Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Lüftungsanlage bei niedrigen Themperaturen ausschalten?