Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
NE-Häuser, Passivhäuser, Energiesparhäuser, Wärmedämmung, Lehmbau,...
Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2227
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 11.11.2012 21:47 Uhr

Sofern eine Dämmung der Außenwand von außen umgesetzt wird, ist bei der Steinbau und Mauerwerk zu beachten, dass eine erforderliche Diffusionsoffenheit durch die üblichen Perimeterdämmungen (Schaumplattenwerkstoffe) nicht unbedingt gewährleistet ist.
Langfristig sind auf Grund der mangelnden Diffusion bei Perimeterdämmstoffen Schäden im Bereich der Außenwände möglich.

Mein Empfehlung ist ein Dämmstoff, der hinsichtlich Diffusionsoffenheit eine sichere Lösung darstellt.

Beispielsweise die sichere, wasserdampfdurchlässige Dämmung mit einer Steinwolle-Fassadenplatte


[img]http://media3.heinze.de/media/65361/images/12191455px600x338.jpg[/img]
Foto von http://heinze.de

Die im Bild gezeigte ISOVER Kontur Außenwand-Wärmedämmplatte ist für diesen Einsatzzweck geeignet. Sie bietet eine sehr gute Wärmeleitgruppe von WLG 032, sie ist schimmelresitent und zeichnet sich dichtebedingt durch einen hohen Schalldämmwert aus.

Ich würde die Dämmplatten auf Steinwolle-Basis immer einer Perimeterdämmung vorziehen. Die gutmütigen bauphysikalischen Eigenschaften sind hier insgesamt besser.

Interessant für Altbau-Sanierer ist hier ein Baubericht von Rockwool zu einer Sanierung eines 1950er Jahre-Objekts mit der Dämmplatte Coverrock. http://www.rockwool.de/referenzen/u/201 ... us?lang=de

Gruß

Thomas Heufers


KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/

Zurück zu Bauen, energiesparendes Bauen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Außenwanddämmung bei Steinbau bzw. Mauerwerk - Diffusion?