Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
NE-Häuser, Passivhäuser, Energiesparhäuser, Wärmedämmung, Lehmbau,...
nreich
Beiträge: 1
Registriert: 04.11.2012 11:42
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon nreich » 04.11.2012 16:28 Uhr

Hallo alle zusammen!
Wer sagt nicht, dass Schäden immer am Wochenende auftreten? Ich habe gestern beschlossen mit dem Heizen anzufangen und habe meine (zugegeben recht betagte aber gerade noch gewartete) Öl-Heizung von Buderus angeworfen. Hat auch alles prima geklappt, Brenner lief bis ich einige Stunden später den Heizungskeller unterwasser vorfand: In den Kessel war einfach weiter Wasser nachgelaufen, der Manometer stand schon bei 3,5 und da ist das überschüssige Wasser über das Sicherheitsventil in den Keller geflossen.
Mein Problem: Scheinbar (ich habe nicht viel Erfahrung) läuft über die Kaltwasserversorgung Wasser in den Kessel nach (denn wenn ich den Wasserhaupthahn im Haus zudrehe, hört es auf). Habe schon versucht, das Rohr abzudrehen (ist mit 2 Rädchen versehen), aber während das erste noch ganz gut zuging, sitzt das andere bombenfest. Weiß jemand, ob ich auf der richtigen Fährte bin oder hat jemand noch einen anderen Vorschlag???? Im Moment muss ich nämlich immer den Haupthahn abdrehen und dann gibt's auch kein Wasser im ganzen Haus.

Daaaaanke für jedlichen Rat

machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 52 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 04.11.2012 20:17 Uhr

wahrscheinlich ist irgendwo im Haus ein Wasserschlauch vom Heizkessel mit der Trinkwasserleitung verbunden.
Unbedingt nachprüfen und dann den Wasserhahn absperren.
Montag mal einen Installateur kommen lassen,der sich das anschaut.
Vielleicht wäre sowas eine Lösung:
http://www.syr.de/index.asp?art=heizung ... 97CA5602F0

Zurück zu Bauen, energiesparendes Bauen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Problem mit meinem Heizkessel