Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Biogas, Biogasanlagen, Fermenter
gruenlein
Beiträge: 1
Registriert: 24.10.2012 12:51
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon gruenlein » 24.10.2012 13:27 Uhr

Gibt es einen formelmäßigen Zusammenhang zwischen Lambda-Wert und adiabater Verbrennungstemperatur?
Bei beispielsweise T(ad)=2000°C habe ich λ=1, und bei T(ad)=800°C habe ich λ=2,5
Das wäre ja einfach 2000/2,5 = 800, logisch, aber kann man das verallgemeinern?

oakgast
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1000
Registriert: 17.07.2009 08:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon oakgast » 28.10.2012 16:45 Uhr

Kommentar von "Frit42z" erstellt am 28.10.2012,08:56
Thema: Sonstiges(Sonstiger Kommentar/ Tipp)

Irgendwie kommt mir das bekannt vor...Studienzeit... Hilf mir doch welches Lambda du genau meinst, Rohrreibungszahl, Mischungsverhältnis... -Platzfüller-
<a href='http://www.energieportal24.de/b2b/rating/mail_extern_2.php?id=2883' target='_blank'>Mail an Frit42z</a>

Zurück zu Bioenergie, Biomasse



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Lambda-Wert und adiabate Verbrennungstemperatur