Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Solarmodule, Dünnschichtmodule, Wechselrichter, Montagesysteme, Nachführsysteme, Photovoltaik Stromspeicher
oakgast
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1000
Registriert: 17.07.2009 08:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon oakgast » 18.09.2012 22:26 Uhr

Kommentar von "HD" erstellt am 18.09.2012,20:25
Thema: Sonstiges(Sonstiger Kommentar/ Tipp)

Ich bin dabei, eine Solaranlage zu bauen und bin auf des Suche nach Informationen, wie ich den erzeugten Strom an im Haus wohnende Eingenverbraucher verkaufen kann, da dadurch höhere Erträge zu erzielen sind als bei der einspeisung ins Netz.
Gibt es hierzu Infos oder gar Musterverträge?<input type="button" value="Mail an HD" onclick="window.open('http://www.energieportal24.de/b2b/rating/mail_extern_2.php?id=2737','oak_media_SendMail','width=30 0,height=450,left=100,top=200')">

axel_jeromin
EXPERTE
Aktivität: hoch
Beiträge: 151
Registriert: 11.01.2008 11:33
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon axel_jeromin » 19.01.2013 15:51 Uhr

Wie soll das technisch funktionieren, den Strom an andere Hausbewohner zu verkaufen?

Stell dir vor, Du hast anstelle von Strom Wasser und die Wasseruhr kann in beide Richtungen laufen. Also vorwärts wenn Wasser verbraucht wird und Rückwärts wenn Wasser entgegen der Normalen Richtung zurück zur Hauptleitung gedrückt wird. Dass Heißt, die Bilanzierung wird an der Wasseruhr gemacht. Was mit dem eingespeisten Wasser in der Hauptleitung passiert, darauf hast Du keinen Einfluss.

Genau so funktioniert das auch beim Strom. Eigenverbrauch funktioniert nur im Bereich der eigenen Wohnung bis zum Stromzähler. Dahinter hat der Energieversorger das sagen.

Axel
machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 50 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 20.01.2013 10:42 Uhr

Gott sei Dank kann man ja den Stromanbieter wechseln.

Zurück zu Photovoltaik, Solarmodule, Wechselrichter



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Weiterverkauf Eigenverbrauchsstrom