Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
Benedikt

Beitragvon Benedikt » 23.05.2006 10:36 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin zur Abdeckung von bis zu etwa 200 bis 300kW Grundlast eines Gartenbaubetriebes auf der Suche nach Wärmepumpenanbietern, die Kompressionswärmepumpen >50kW, gerne auch noch deutlich größer anbieten.
Vorzugsweise Modelle, deren Kompressor durch Heizöl oder mittels Kraftübertragung über ein ölbetriebenes Aggregat zur Kraft-Wärme-Kopplung und damit elektrisch betrieben wird.
Gerne aber auch andere Modelle oder Absorptionswärmepumpen entsprechender Leistung, wenn es sowas überhaupt gibt!?
Oder kann ich dafür womöglich sogar mehrere konventionelle WP in Reihe schalten?
Der Spitzenlastbedarf beträgt etwa 1100 kW und wird derzeit komplett mit rund 100.000 Litern Heizöl pro Jahr abgedeckt. Eine WP mit 200kW könnte ohne Pufferspeicher rein rechnerisch knapp 70% des Gesamtjahresengergiebedarfs abdecken!
Welche Lösungsmöglichkeiten gäbe es denn hier? Ein Niedertemperaturheizsystem ist in etwa der Hälfte des Betriebes vorhanden!

Freundlicher Gruß
Benedikt

machtnix

Beitragvon machtnix » 23.05.2006 11:35 Uhr

Frag doch mal bei www.hautec-ag.de nach.
Die HWS-PN geht schon mal bis 88kW,ich denke die können auf Anfrage noch größer.
ariba
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 96
Registriert: 30.11.2005 11:16
Wohnort: 88521
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon ariba » 23.05.2006 14:47 Uhr

Hallo,

wo kann ich sie erreichen? Schreiben sie mir kurz eine pn. Gebe dies dann unserem Techniker weiter.

sonnige Grüße
Jürgen
Benedikt

Beitragvon Benedikt » 24.05.2006 08:31 Uhr

Hallo,

muss bevor ich eine PN schreiben kann noch die Aktivierung meines Accounts durch den Admin abwarten :(
Weiss nicht wie lange das dauern kann? Wo kann ich sie denn erreichen?

Gruß
Benedikt
Spartec

Beitragvon Spartec » 26.05.2006 07:32 Uhr

Hallo Benedikt,

bitte mal bei www.spartec-waermepumpen.de rein schauen oder unter info @spartec.de anfragen.

mit freundlichen Grüßen

Spartec
Gast

Beitragvon Gast » 03.06.2006 10:12 Uhr

Benedikt hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich bin zur Abdeckung von bis zu etwa 200 bis 300kW Grundlast eines Gartenbaubetriebes auf der Suche nach Wärmepumpenanbietern, die Kompressionswärmepumpen >50kW, gerne auch noch deutlich größer anbieten.
Vorzugsweise Modelle, deren Kompressor durch Heizöl oder mittels Kraftübertragung über ein ölbetriebenes Aggregat zur Kraft-Wärme-Kopplung und damit elektrisch betrieben wird.
Gerne aber auch andere Modelle oder Absorptionswärmepumpen entsprechender Leistung, wenn es sowas überhaupt gibt!?
Oder kann ich dafür womöglich sogar mehrere konventionelle WP in Reihe schalten?
Der Spitzenlastbedarf beträgt etwa 1100 kW und wird derzeit komplett mit rund 100.000 Litern Heizöl pro Jahr abgedeckt. Eine WP mit 200kW könnte ohne Pufferspeicher rein rechnerisch knapp 70% des Gesamtjahresengergiebedarfs abdecken!
Welche Lösungsmöglichkeiten gäbe es denn hier? Ein Niedertemperaturheizsystem ist in etwa der Hälfte des Betriebes vorhanden!

Freundlicher Gruß
Benedikt


Guten Tag,
sofern aktuell senden Sie mir bitte Ihre Kontaktdaten unter e-mail
KKV_Hamburg@web.de
Wir verfügen über ein komplettes Wärmepumpenprogramm mit Leisungen bis 1,4 MW in allen Ausführungen einschl. gas-/ölbefeuerter Zusatzheizung.

ariba
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 96
Registriert: 30.11.2005 11:16
Wohnort: 88521
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon ariba » 03.06.2006 15:06 Uhr

Hallo,

bin zu erreichen unter

juergen.instenberg@t-online.de

sonnige Grüße
Jürgen
gast

Beitragvon gast » 10.06.2006 16:36 Uhr

Größere WP gibt es bis zu einem MW bei

www.heatpump-systeme.de

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Wärmepumpenanbieter >50kW gesucht?