Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdgas, Flüssiggas, Autoumrüstung, Elektroautos, Hybridfahrzeuge, Wasserstofffahrzeuge, Boote, Schiffe, Fahrräder, Motorräder, Elektroroller...
TOM1978

Beitragvon TOM1978 » 04.05.2006 12:27 Uhr

Hallo,
bin neu hier und habe eine Frage an die Profis.

Ich habe meinen Audi 80 TDI mit 1Z Motor mit einer Zweitankanlage umgerüstet und fahre seit nun knapp 5.000 km mit Rapsöl/Diesel.

Vor ein paar Tagen stellte ich jedoch fest, dass die Einspritzpumpe zwischen Grundkörper und Steuergerät sowie Steuergerät und Deckel Diesel verliert (rel. viel, läuft richtig raus).

Wer kann mir helfen? Woran liegt es (Rapsöl zu Aggresiv)? Liegt es nur an den Dichtungen (Maschine hat immerhin schon 260.000 km drauf)?

mfg

Thomas Hofmann

Gast

Beitragvon Gast » 10.06.2006 11:59 Uhr

TOM1978 hat geschrieben:Hallo,
bin neu hier und habe eine Frage an die Profis.

Ich habe meinen Audi 80 TDI mit 1Z Motor mit einer Zweitankanlage umgerüstet und fahre seit nun knapp 5.000 km mit Rapsöl/Diesel.

Vor ein paar Tagen stellte ich jedoch fest, dass die Einspritzpumpe zwischen Grundkörper und Steuergerät sowie Steuergerät und Deckel Diesel verliert (rel. viel, läuft richtig raus).

Wer kann mir helfen? Woran liegt es (Rapsöl zu Aggresiv)? Liegt es nur an den Dichtungen (Maschine hat immerhin schon 260.000 km drauf)?

mfg

Thomas Hofmann


Zurück zu Mobilität & Verkehr & Kraftstoffe



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Audi A6 Hybrid - na endlich
    von umweltfahrzeuge » 12.01.2011 14:50
    3 Antworten
    19521 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernhard geyer Neuester Beitrag
    13.01.2011 17:34
  • HILFE HABE PROBLEME BEIM MAN 8.224
    von 01722939977@gmx.de » 07.06.2006 20:02
    1 Antworten
    9115 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Stephan Ostermann Neuester Beitrag
    12.06.2006 20:07



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Probleme mit VP34 in Audi 80 TDI (1Z)