Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Windkraftanlagen, Kleinwindkraftanlagen, Windenergie, Planung, Windparks
SANDRA

Beitragvon SANDRA » 29.04.2006 16:24 Uhr

Kann die Windkraft genutzt werden ohne in Anspruchnahme staatlicher Zuschüsse, oder anderer Fördermittel?

Gast

Beitragvon Gast » 29.04.2006 16:28 Uhr

Bauen Sie sich halt ein Windrad!

Mfg :D
Heinz
Gast

Beitragvon Gast » 29.04.2006 16:31 Uhr

hahaha: ich brauch wirklich hilfe, dass ist wirklich wichtig für mein abschlusszeugnis: deshlab halte ich ein reverat über windenergie: also
kann bitte jdm. etwas qualifiziertes posten?

--->Kann die Windkraft genutzt werden ohne in Anspruchnahme staatlicher Zuschüsse, oder anderer Fördermittel?
Gast

Beitragvon Gast » 29.04.2006 18:49 Uhr

Staatliche Zuschüsse gibt es ja z.B. nicht mehr unbedingt beim Bau einer Anlage z.B. unterstützt der Staat den Mühlenbesitzer beim Verkauf des Stromes ... er legt z.B. 1,2 Cent extra drauf damit sich die Anlage auszahlt und die Windenergie von anderen Personen genutzt wird.
Allgemein kann man jedoch sagen das die Zuschüsse nachgelassen haben, die Windkraft ist jedoch im Gegensatz vor 5-10 Jahren im Ptreis Leistungs Verhältnis billiger, besser und zuverlässiger geworden.
banana republic

Beitragvon banana republic » 09.05.2006 18:16 Uhr

Hallo Sandra,

meinem Verständnis nach kann man grundsätzlich alle Vorhaben ohne Förderungen durchführen.
Die Einspeisung von Strom muss über das örtliche EVU ermöglicht werden, der Strom kann an den Strombörsen (in Deutschland z.B. Leipzig) zu einem tagesaktuellen Preis verkauft werden.
Über diesen Weg (Zulassungsbedingungen) solltest Du dich aber bei einem EVU (Elektrizitäts-Versorgungs-Unternehmen) z.B. bei EON näher erkundigen.

Gruss aus München
Gast

Beitragvon Gast » 28.05.2006 20:15 Uhr

SANDRA hat geschrieben:Kann die Windkraft genutzt werden ohne in Anspruchnahme staatlicher Zuschüsse, oder anderer Fördermittel?

ups irgendwie bin ich falsch hier ich wolte nur ne ha machen für geo! :roll: :lol:


Zurück zu Windkraft



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Staatliche Zuschüsse???