Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarwärme, Solarkollektoren, Schwimmbaderwärmung, Montagesystemen
Frank777

Beitragvon Frank777 » 16.03.2006 19:34 Uhr

Servus,
wir überlegen in unserem Haus eine Warmwassersolaranlage nachzurüsten. Fraglich ist mir ein Angebot von Paradigma. Hier kann ich meinen alten 140 Liter Speicher weiterverwenden. Preislich würde ich hier 1.500 EUR sparen. Ich bin mir nur nicht sicher ob bei 4 Personen dieser nicht zu klein ist, d.h. wenn morgends geduscht wird, dann das Wasser leer ist, und neu vom Ölofen aufgeheitzt werden muß, bevor am Tag dann die Sonne kommt und für null Verbraucher Wasser erwärmt. Ist das wirtschaftlich? Wer hat Erfahrungen mit der Alnage Aqua Paket CPC Allstar 32?
Danke für Hilfe
Frank

Pizza

Beitragvon Pizza » 28.03.2006 21:33 Uhr

Hallo
Ich bin der meinung der Speicher ist zu klein .
Mein Heizungsinstalateur meinte 500l ist optimal.
Gruß Frank
WhiteDevil

Beitragvon WhiteDevil » 29.03.2006 11:08 Uhr

kannst die heizung ja auch einstellen das es tagsüber kein ww aufbereiten soll nur morgens^^ wenns halt leer ist^^
Gast Martin

Beitragvon Gast Martin » 30.04.2006 19:28 Uhr

Pizza hat geschrieben:Hallo
Ich bin der meinung der Speicher ist zu klein .
Mein Heizungsinstalateur meinte 500l ist optimal.
Gruß Frank


Faustfromel: pro m² Kollektorfläche (flach) 50 Liter Puffervolumen, bei Röhrenkollektoren 65 Liter

Zurück zu Solarthermie, Solaranlagen, Kollektoren, solare Wassererwärmung



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Paradigma Aqua Paket bei nur 140 Liter Speicher