Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
mitch

Beitragvon mitch » 25.04.2006 09:08 Uhr

Wäre eine Schamottheizung eine alternative zu Nachtspeicheröfen.
Würde mal gerne eure meinung dazu hören die Hersteller sagen natürlich alle das die Heizung top und sparsam ist!!!
Aber wie sind sie wirklich???
Vieleicht hat von euch mal einer erfahrung damit gemacht.
Habe zur Zeit Nachtspeicher und die sind nicht so das wahre, teilweise funktionieren sie nicht und man muß halt immer ein tag vorher wissen wie warm es sein soll.

Hier mal ein link zu der Schamott-Heizung!

http://www.elektroflachheizung.info/index.html

Andreas
Aktivität: hoch
Beiträge: 105
Registriert: 17.04.2006 09:31
Wohnort: Dormagen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 1 Mal

Beitragvon Andreas » 25.04.2006 20:48 Uhr

Hallo mitch,


Strom ist die edelste aller Energiearten und eigentlich viel zu Schade um es zu verheizen. Strom ist, genauso wie Öl oder Gas, in den letzen Jahren (wenn auch nicht so extrem) spürbar gestiegen.

Die Energiekosten sind zur Zeit etwa:

Pellet: 5 kWh= 18 ct/kg = 3,6 ct/ kWh
Heizwert Öl: 10kWh = 65 ct/l = 6,5 ct/kWh
Strom: 14 ct/kWh

Weiterhin ist die Schamottheizung keine Nachtspeicherheizung.
Spezielle Strom-Heizungstarife (ausser Nachtstrom) gibt es nicht bzw. werden über kurz oder lang aussterben.

Manche örtliche Stromversorger geben sogar Prämien wenn man von dezentrale (elektrische) Warmwasserbereitung auf solargespeiste WW-Versorgung mit Heizungsunterstützung umsteigt.

Der Vorteil einer Strahlenheizung ist unbetritten, kann aber auch mit sogenannten Heizleisten die von einem klassischen Kesseln betrieben werden können, erreicht werden.

Ich würde auf eine andere Energieart umsteigen. Die KfW bietet hier auch zinsgünstige Kredite an.

Viele Grüße
Andreas
Gast

Beitragvon Gast » 25.04.2006 22:33 Uhr

habe leider nicht die möglichkeit auf ne andere art zu Heizen da kein gas bei uns liegt.Einzige möglichkeit ist halt Strom.

Sind den diese Schamottheizungen überhaupt zu emphelen??
Oder sind die diese art Heizung viel zu teuer beim Heizen im gegensatz zu Nachtspeicherheizungen??

Da sie ja wie ich gelesen habe nicht über Nachtstrom laufen sondern über ganze normale 230volt steckdosen!!!
Also zahl ich ja dann auch nicht diesen vergünstigten Nachstromtarif dafür wie es bei den Nachtspeicherheizungen ist.
Andreas
Aktivität: hoch
Beiträge: 105
Registriert: 17.04.2006 09:31
Wohnort: Dormagen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 1 Mal

Beitragvon Andreas » 26.04.2006 19:49 Uhr

Hm, wenn keine andere Energieart möglich ist, würde ich die Nachtspeicherheizung solange, bis sie ihren Geist aufgibt, noch nutzen.

Hoffentlich ist die Heizung nicht so alt, daß mit Asbest gerechnet werden muß. Dann würde ich sie, aus gesundheitlichen Gründen, auf jeden Fall austauschen.
Solange es noch billigen Nachtstrom gibt, rechnet sich noch eine Nachtspeicherheizung.
(Geht vielleicht Flüssiggas ? Wäre immer noch besser als Strom !!)

Wenn nicht, dann könnte man die obige Elektro-Heizung nehmen.
Achja, die Elektro-Installation sollte natürlich dem Stand der Technik entsprechen.

Wenn Geld erübrigt werden kann, sollte man dies in eine gute Gebäude-Isolation reinstecken.
(Neue Fenster; Dach- und Fassadendämmung)
Hierbei würde man sofort und spürbar Energiekosten sparen.

Nachtrag: Wenn schon Strom, dann würde ich mal über eine Wärmepumpe nachdenken. Die nutzen den Strom zumindest effektiver.
Wichtig: Eine Heizung (Fußbodenheizung , Heizleisten) mit möglichst niedrigen VL-Temperaturen.
Merksatz ;-) : Je klener die Temp.-Differenz
zwischen Soletemperatur und VL-Temperatur , desto besser ist der WP-Wirkungsgrad.

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Was haltet ihr von Schamottheizung??