Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Solarwärme, Solarkollektoren, Schwimmbaderwärmung, Montagesystemen
Fraggle

Beitragvon Fraggle » 20.03.2006 11:08 Uhr

Hallo Leute,

ich bin noch da und hab auch alle Beiträge mitverfolgt, oder soll ich besser sagen, gelesen. Vieles von dem was geschrieben wurde, damit kann ich leider nichts anfangen, aber vielleicht bin ich ja auch nur zu blöd dafür!? Macht nix, ich habe alle Beiträge an meine Freundin weitergegeben und sag nochmals danke für die Antworten. Ob sie ihr wirklich weitergeholfen haben, weiß ich nicht. Mir jedenfalls nicht. Eine brauchbare Antwort war nur von "machtnix", zumindest so brauchbar, dass ich sie als Laie auch verstehen hab können. Ob dies nun der Weisheit letzter Schluß ist, kann ich nicht sagen. Meine Freundin berät sich nochmals mit ihren Anbietern und vielleicht kommt sie dann ein bisschen weiter.

Viel Spaß weiterhin

Fraggle

StefanS
Aktivität: neu
Beiträge: 8
Registriert: 11.03.2006 00:44
Wohnort: Toulouse/Frankreich
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon StefanS » 20.03.2006 12:36 Uhr

"Profilneurotiker" ?

Es kommt mir hier vor wie ein Vegetarier-Forum, in das permanent Fleischrezepte eingestellt werden. Wenn dann jemand etwas dagegen sagt, ist das also ein Profilneurotiker ?

Der Fachplaner schreibt, das Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen müssig sind.

In einem anderen Thread meint jemand, der angeblich bereits ein Niedrigenergiehaus gebaut hat, er habe sich auch schon gedacht, dass Solarthermie nicht wirtschaftlich sein kann.

Ich weiss nicht: Mir scheint umgekehrt, dem Forum fehlt es an Profil. Da der Spruch aber wohl allgemeine Meinung ist, bin ich mit meiner Profilneurose offenbar nicht willkommen und lebe sie da aus, wo die masochistischen Gelüste geringer sind.

Ich habe nämlich inhaltlich etwa so viel von einem solchen Forum, als wenn ich als Vegetarier permanent Fleischrezepte lesen muss. Ich war hier, weil ich etwas über Solarthermie lernen wollte, was mir neu war - nicht (m.E. unsinnige) Argumente dagegen, die genügend auf allseits bekannten Webseiten breitgetreten werden.

So long
Stefan
eka

Beitragvon eka » 11.04.2006 17:49 Uhr

Möchte mich Selbständig machen als Kleinunternehmen, kann ich von irgendwo auf zuschüsse hoffen?

Vorherige

Zurück zu Solarthermie, Solaranlagen, Kollektoren, solare Wassererwärmung



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Kollektoren und Holzofen, reicht das?, ab Beitrag 30