Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Solarmodule, Dünnschichtmodule, Wechselrichter, Montagesysteme, Nachführsysteme, Photovoltaik Stromspeicher
k86

Beitragvon k86 » 31.08.2005 17:04 Uhr

Hallo,
mit welchen Kosten muss man denn ungefähr bei der Anmietung von Dachflächen rechnen?

K86

hadimarosa

Beitragvon hadimarosa » 31.08.2005 17:04 Uhr

» Hallo,K86
» mit welchen Kosten muss man denn ungefähr bei der Anmietung von
» Dachflächen rechnen?

Hallo K86, da ich ausreichend Dachflächen hab natürlich möglichst viel.

Laut allgemeinen Angaben wird die Miete ca. 3 % bis 6 % vom Stromertrag ausmachen.
Wie das ganze aber aussehen kann, darüber hab ich mir noch keinen Gedanken gemacht. Falls du also ein Schlüssiges Konzept hast, stell ich gerne Dachflächen zur Verfügung.

auf mehreren Standorten werden es wohl ca. 10.000 m² sein
Davon denke ich ist aber nur die Hälfte brauchbar.

Grüße

Brand Otto
Sautter-Partner
Beiträge: 2
Registriert: 13.03.2006 14:38
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Sautter-Partner » 13.03.2006 17:47 Uhr

hadimarosa hat geschrieben:» Hallo,K86
» mit welchen Kosten muss man denn ungefähr bei der Anmietung von
» Dachflächen rechnen?

Hallo K86, da ich ausreichend Dachflächen hab natürlich möglichst viel.

Laut allgemeinen Angaben wird die Miete ca. 3 % bis 6 % vom Stromertrag ausmachen.
Wie das ganze aber aussehen kann, darüber hab ich mir noch keinen Gedanken gemacht. Falls du also ein Schlüssiges Konzept hast, stell ich gerne Dachflächen zur Verfügung.

auf mehreren Standorten werden es wohl ca. 10.000 m² sein
Davon denke ich ist aber nur die Hälfte brauchbar.

Grüße

Brand Otto




Sehr geehrter Herr Brand Otto,

wenn Ihre Anfrage was die Dachflächen betrifft noch aktuell sind würde es mich freuen wenn Sie mir kurz Bescheid geben würden.

Danach können wir Einzelheiten besprechen und ich könnte Ihnen daraufhin ein lukratives Angebot erstellen für eine Anmietung Ihrer Dachflächen.

Testen Sie uns!!!

MfG

Sautter & Partner

Zurück zu Photovoltaik, Solarmodule, Wechselrichter



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • vermietung von Dachflächen
    von chrisi_schug » 24.01.2006 19:11
    0 Antworten
    10318 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chrisi_schug Neuester Beitrag
    24.01.2006 19:11



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Pacht von Dachflächen