Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Speichertechnologie, Entwicklung, Innovationen, Marktaussichten,...
Stepke

Beitragvon Stepke » 01.02.2006 11:58 Uhr

Gruß.

Habt ihr in irgendeiner Art und Weise Erfahrungen mit Brennstoffzellen in Kläranlagen bzw. Brennstoffzellen die mit Klärgas betrieben werden? Wie die maximale Tolleranz der Gaszusammensetzung ist? Ob sich das so schon lohnt oder ob es günstiger ist das Klärgas erst z reinigen bzw. Wasserstoff rauszuholen?

Ich habe so schon ein bisschen in den Weiten des Internet gesucht und auch ein paar Hersteller gefragt, aber ich wollte gerne mal was aus der Praxis hören. Falls es da schon Erfahrungen gibt.

Danke schonmal für eure Antworten.

MfG Stepke

K-H Tetzlaff

Beitragvon K-H Tetzlaff » 06.02.2006 23:02 Uhr

Die in den Medien kolportierte solare Wasserstoffwirtschaft ist in Wirklichkeit eine Stromwirtschaft. Wasserstoff wird hier lediglich als Speichermedium für überschüssigen Strom aus fluktuierenden Quellen (Wind) eingesetzt. Der Wasserstoff wird in zentralen Brennstoffzellenkraftwerken rückverstromt und an den Stromkunden geliefert. Dieser Unsinn erfordert hohe Investitionen und hohe Verluste von ca. 60%, ist aber offizielles Regierungsprogramm.

in einer echten solaren Wasserstoffwirtschaft wird auf allen Ebenen mit Wasserstoff gewirtschaft, d. h. Wasserstoff wird per Rohrleitung zum Kunden geliefert. Durch die konsequent dezentrale Struktur und die hohe Effizienz von Wasserstofftechnologien kann mehr als die Hälfte der Primärenergie eingespart werden. Das führt auch zu einer Halbierung der Energiepreise. In Europa ist Biomasse als Primärenergie am wirtschaftlichtsten. Wir haben davon mehr als wir brauchen. Details unter:
http://www.bio-wasserstoff.de
Heinz
Aktivität: hoch
Beiträge: 334
Registriert: 13.01.2006 21:55
Wohnort: Odenwald
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Heinz » 26.02.2006 12:36 Uhr

Lake Hurst für jedermann :?

Zurück zu Wasserstoff & Brennstoffzellen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Brennstoffzellen in Kläranlagen.