Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Windkraftanlagen, Kleinwindkraftanlagen, Windenergie, Planung, Windparks
EEWELT
Aktivität: hoch
Beiträge: 247
Registriert: 29.09.2015 16:06
Lob gegeben: 2 Mal
Lob erhalten: 2 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Windenergie
Land: Deutschland

Beitragvon EEWELT » 12.04.2019 15:26 Uhr

Neben den Erzeugern von Offshorewindstrom muss auch die Anbindung kostengünstig und effizient werden. Die Lage ist in D. vermutlich komplexer, als z.B. in England. Jedenfalls ist es nötig, den Flaschenhals im Norden zu überwinden:
https://w3.windmesse.de/windenergie/pm/ ... arktdesign

EEWELT
Aktivität: hoch
Beiträge: 247
Registriert: 29.09.2015 16:06
Lob gegeben: 2 Mal
Lob erhalten: 2 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Windenergie
Land: Deutschland

Beitragvon EEWELT » 23.01.2020 22:39 Uhr

Ich finde einen ambitionierten Ausbau der Offshorewindkraft für richtig, wenn die Preise dafür deutlich niedriger als in der Vergangenheit sind - und der Stromflaschenhals tatsächlich überwunden worden ist:
https://www.iwr.de/news.php?id=36524

Stuttgart - Der nationale Ausbau der Offshore-Windenergie sorgt auch fernab der Standorte der Offshore-Windparks im Süden und in der Mitte Deutschlands für Wertschöpfung und Arbeitsplätze. Die bereits seit langem erkennbare Ausbaulücke in Deutschland gefährdet die Branche nachhaltig. Das zeigt auch eine neue Studie von Windresearch.
Die meisten Beschäftigten in der Offshore-Windenergiebranche gibt es im küstenfern gelegenen Baden-Württemberg. Das zeigt eine aktuelle Studie der Marktforscher von Windresearch. Die aktuelle Ausbaudelle bei der Offshore-Windenergie bedroht die weitere Entwicklung der Branche. Der WAB e.V. fordert die umgehende Realisierung des von der Bundesregierung im Koalitionsvertrag angekündigten Sonderbeitrags und eine Anhebung der Offshore-Ausbauziele bis 2035.

Vorherige

Zurück zu Windkraft



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Deckel für die "teure" Offshorewindkraft!, ab Beitrag 20