Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
günther
Beiträge: 2
Registriert: 03.03.2018 11:27
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Österreich

Beitragvon günther » 03.03.2018 12:06 Uhr

Hallo habe eine Toshiba Estia HI Power 11Kw + Hydrobox 9Kw ausgelegt für 60° Vorlauf !! bekomme aber höchstens nur 55° zusammen ???
Kompressor läuft Stützheizung schaltet dazu Strom ist OK
Einstellung Manuel auf 60°!! wo liegt das Problem ??????

energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1379
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 6 Mal
Lob erhalten: 173 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 03.03.2018 12:22 Uhr

Hallo Günther, willkommen auf Energieportal24.de
Nun einige Pumpen reduzieren die erreichbare Vorlauftemperatur ab einer gewissen Aussentemperatur das der Betrieb sonst extrem unwirtschaftlich wird. Ob und wann dies passiert sollte in deinen techn. Unterlagen stehen und dir von deinem Planer und Anlagenbauer aber auch erklärt worden sein.
Wozu brauchst du denn jetzt die 60 °C, für die Warmwasserbereitung / Legionellenvorsorge ?
Gruß Udo von www.energieprojekt.biz
Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !
günther
Beiträge: 2
Registriert: 03.03.2018 11:27
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Österreich

Beitragvon günther » 03.03.2018 20:10 Uhr

Hallo Udo, danke für die schnelle Antwort ich verwende die Wärmepumpe als Ersatz zu meiner Ölheizung nur mit Radiatoren
ohne Warmwasser daher brauche ich die 60° Vorlauf
habe extra dieses Modell HI Power eingebaut die bis -25° 60° Vorlauf Temperatur schafft (laut Angaben) mir geht es nur um die perfekte Einstellung der Hydro Unit da ich mit der Montage Firma und selbst Toshiba keine wirkliche Hilfe bekomme. Brauche jemanden der dieses Modell hat und mich bei den Einstellungen Unterstützen kann Gruß Günther
WP- Profi Kälteheinz
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 65
Bilder: 1
Registriert: 04.11.2017 09:29
Wohnort: Bad Kreuznach
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon WP- Profi Kälteheinz » 25.03.2018 15:54 Uhr

Bestimmungsgemäßer Gebrauch und Einsatzgrenzen.
Steht in der nach IOS 9000 gefertigten Betriebsanleitung.

Da steht dann auch, warum eine LuftWP keine Ölheizung ist.

Wir vom Profiteam Kälteheinz empfehlen den Elektostab von 6 kW auf 12 kW zu erhöhen als bivalentbooster.

Dateianhänge
Technikteam vom Kälteheinz.jpg
Luft- WP ist keine Ölheizung, Elektroheizung verstärken
Technikteam vom Kälteheinz.jpg (59.24 KiB) 320-mal betrachtet
Kälte-Klima- Wärmepumpen
kuehlanlagen-waermepumpen@freenet.de
VEA Schäfer
0176-26136389

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Toshiba Wärmepumpe 2017