Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Smart-Home-Lösungen, Einzelraumregelung, Hausautomation, Energiesparsysteme
Horko
Aktivität: neu
Beiträge: 7
Registriert: 09.08.2017 08:48
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon Horko » 02.10.2017 10:06 Uhr

Ich finde, dass es bis zu einem gewissen Maße schon noch ok ist aber ich finde, dass es ehrlich auch übertriebene Methoden der Automation gibt.
Ich persönlich habe bei der Haustechnik Zürich eine kleine Beratung gehabt und habe Kleinigkeiten optimiert.

Wenn man keine Ahnung hat, dann sollte man es lassen oder sich beraten lassen.
Ich habe meine Heizung und Licht automatisieren lassen. Praktisch ist es ja schon :)


Vorherige

Zurück zu Intelligente Haustechnik



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Automation im Haus/ der Wohnung mal übertrieben, ab Beitrag 10