Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Windkraftanlagen, Kleinwindkraftanlagen, Windenergie, Planung, Windparks
Ebert
Beiträge: 1
Registriert: 23.03.2011 20:54
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Ebert » 24.03.2011 08:34 Uhr

Nachdem ich mit Windanlageninvestitionen durch bin und jetzt anderweitig investieren möchte, suche ich einige Ratschläge zwecks Börse bzw. Forexhandel.
Will aber nicht selber handeln (zu wenig Erfahrung und Zeit) und suche deshalb einen Signalgeber, d. h. möglichst professionelle Trader, deren Trades auf mein Konto umgeroutet werden. Hat von euch diesbezüglich jemand schon Erfahrungen mit Ayondo machen können?

Derzeit beschäftige ich mich schon einige Monate nur mit der Suche nach Signalgebern, hab verschiedenes nachrecherchiert. Mein Entschluss für diesen Signalgeber steht schon fast fest (unter anderem wegen der Zertifizierung der Trader). Allerdings möchte ich nichts überstürzen und noch zusätzlich fragen, welche Erfahrungen andere damit gemacht haben.

Gruß

Ebert

susa23
Aktivität: neu
Beiträge: 5
Registriert: 23.07.2012 14:37
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon susa23 » 25.07.2012 20:46 Uhr

Hallo,

ich interessiere mich auch dafür allerdings ist der Vergleich nicht mehr aktuell, kennt jemand eine andere Seite?

Hab nur die beiden hier gefunden:
http://www.forex-basics.de/
http://www.forex-einstieg.de/forex-broker/

Aber keine Ahnung ob das seriös ist? Würde mich über einen Tipp freuen. Lohnt sich so eine Investition überhaupt? Da steht dass dieser Handel mit hohen Risiken verbunden ist.

Danke und Gruß
Nobby947
Aktivität: neu
Beiträge: 8
Registriert: 11.06.2013 14:41
Wohnort: Oberhausen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Energiewirtschaft & Politik
Land: Deutschland

Beitragvon Nobby947 » 12.06.2013 20:08 Uhr

Hey,

kennt einer von euch vielleicht Binärtrades? Das ist sowas ähnliches. Und so wie ich es gelesen habe, nicht sehr kompliziert.

Kannst es ja in Google mal eingeben und hier schreiben was du davon hältst, denn ich bin immernoch am schwanken.

Bis dann,

Nobby
Dany
Aktivität: gering
Benutzeravatar
Beiträge: 44
Registriert: 31.08.2013 10:44
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Energiespeicherung
Land: Deutschland

Beitragvon Dany » 24.03.2017 19:54 Uhr

Grüezi

Der Handel mit dem Forex kann sich echt auszahlen. Ich selber handele zum Beispiel mit dem CFD und habe sehr gute Erfahrungen machen können.
Am Anfang habe ich natürlich noch etwas auf die richtige Spur kommen müssen aber nach und nach hat man dann den Dreh raus.

Ich hatte auch bei http://www.bestercfdbroker.net/ einen Vergleich gemacht.
Beim Forex kann ich dir das auch empfehlen - es lohnt sich nämlich.
Deep
Aktivität: neu
Beiträge: 12
Registriert: 14.07.2017 15:32
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Finanzen & Investment
Land: Deutschland

Beitragvon Deep » 10.09.2017 14:52 Uhr

Wer nicht genug über das Handeln informiert ist, sollte er entweder die Finger davon lassen oder sich informieren auf einer Seite (z. B. kritischer-anleger.net) und mit diesen Infos den nächsten Schritt machen.

Über die binären Optionen kann man sich da ganz gut informieren, außerdem kann man einen Vergleich machen und sich den besten Anbieter aussuchen.
Ich bin mir sicher, dass du so ganz gut zurechtkommst, deshalb die Empfehlung.

Grüß

Zurück zu Windkraft



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Forex Erfahrung?