Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
GESBB
Aktivität: hoch
Beiträge: 305
Bilder: 0
Registriert: 16.05.2010 16:48
Lob gegeben: 16 Mal
Lob erhalten: 11 Mal
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon GESBB » 26.08.2017 10:15 Uhr

Dany hat geschrieben:...Allgemein kann ein Vergleich durch meine Erfahrungen her sehr helfen....

Wer mit Strom direkt heizt oder WW bereitet, breitet sich ein Groschengrab ;-)

Dekky
Aktivität: gering
Beiträge: 30
Registriert: 19.04.2018 08:13
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon Dekky » 19.09.2018 10:53 Uhr

Wenn du schon eine Bodenheizung machen willst, brauchst du auch den richtigen Boden dafür. Meine Empfehlung ist Laminat, weil er nicht so dick ist und man kann ihn auch sehr günstig bekommen. Meinen Laminatboden habe ich online bei der Holzhandlung Gräf GmbH ( https://www.holzwelt-graef.de/laminat ) bestellt und sie haben auch andere Bodenbelag Varianten.

Nebenbei bieten sie auch verschiedene Gartenmöbel, Carports, Gartenhäuser, Türen, Grills und vieles vieles mehr. Die Preise finde ich einfach Top und kann sie nur weiterempfehlen. Wenn du interessiert bist, kannst du mal einen Blick auf ihr Angebot werfen!

Mit freundlichen Grüßen
GESBB
Aktivität: hoch
Beiträge: 305
Bilder: 0
Registriert: 16.05.2010 16:48
Lob gegeben: 16 Mal
Lob erhalten: 11 Mal
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon GESBB » 19.09.2018 11:31 Uhr

Deine heftigen Verkaufsbemühungen in verschiedenen Rubriken hier im Forum werden wohl intelligente User Deine Verkaufsinteressen sicherlich nicht bedienen wollen :wink:
So blöd sind die Nachfrager vermutlich und hoffentlich sicherlich nicht, um auf solche plumpen Verkaufsofferten hereinzufallen :!:

Um wirtschaftlich zu sein, müssen Anlagen für Heizung und WW-Bereitung fachgerecht dimensioniert werden!
Evtl. nachträglich eingefügte Werbung stammt nicht von mir!

Vorherige

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Wand - Bodenheizung, ab Beitrag 10