Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
Horko
Aktivität: gering
Beiträge: 19
Registriert: 09.08.2017 08:48
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon Horko » 09.08.2017 08:51 Uhr

Da gibt es mittlerweile viele Methoden bzw Alternativen

Aki
Aktivität: gering
Benutzeravatar
Beiträge: 18
Registriert: 20.06.2017 18:01
Wohnort: München
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon Aki » 10.08.2017 12:55 Uhr

Ich finde Infrarotheizungen ziemlich interessant und glaube die haben auch Zukunft, habs bei mir aber auch noch nicht installiert
Deep
Aktivität: neu
Beiträge: 14
Registriert: 14.07.2017 15:32
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Finanzen & Investment
Land: Deutschland

Beitragvon Deep » 25.11.2017 19:25 Uhr

Also, was die Heizung angeht, egal ob es um Gas, Strom oder Heizöl angeht, muss man immer achten, dass man einen guten Tarif findet. Sowas ist heutzutage nicht leicht, weil es zu viele Anbieter gibt, aber mit einem Vergleich kann man es leicht machen.

So einen Vergleich kann man auf Energievergleiche.de finden und sich da über alles nötige informieren, um einen klaren Durchblick zu bekommen.
Auf diese Art kann man ganz gut zurechtkommen, deswegen die Empfehlung.

Grüß
Horko
Aktivität: gering
Beiträge: 19
Registriert: 09.08.2017 08:48
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon Horko » 06.12.2017 23:30 Uhr

Man kann sich auch einfach alles einfach machen und eine Firma suchen welche sich damit beschäftigt.
Ich selber habe das auch gemacht und mich halt für die Wärmewellenheizung entschlossen.

Auf jeden Fall aber habe ich meine immobilie jetzt verkaufen wollen und da habe ich mir einige Infos im Netz gesucht.

Unter anderem hat mir auch eine Immobilienbörse geholfen.
William
Beiträge: 3
Registriert: 07.09.2017 23:02
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: BHKW/ KWK
Land: Deutschland

Beitragvon William » 10.01.2018 22:11 Uhr

Hallo,
also ich finde die Infrarotheizung sehr empfehlenswert, da sie schon einige Vorteile hat. Die Anschaffungskosten einer Infrarotheizung sind gering, man kann die Heizung an jeden beliebigen Platz im Raum schnell montieren und sie nach Bedarf auch umstellen. Die Heizkörper werden in sehr modernen und interessanten Modellen verkauft, wie zum Beispiel die Spiegelheizung oder die Bildheizung, und das Wichtigste, die Infrarotheizung ist energieeffizient und man muss sich keine großen Sorgen wegen den Heizkosten machen.
LG
gergen-dv
Aktivität: neu
Beiträge: 6
Registriert: 09.11.2017 09:19
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon gergen-dv » 11.01.2018 10:23 Uhr

was Deinen letzten Satz angeht: bist Du Dir da sicher?


GERGEN Energietechnik
NEXTHERM-Wärmepumpen
0172-326 19 09
info@gergen-geothermie.de
Vorherige

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Alternativen zu Standard-Heizung, ab Beitrag 10