Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Solarmodule, Dünnschichtmodule, Wechselrichter, Montagesysteme, Nachführsysteme, Photovoltaik Stromspeicher
Marty
Beiträge: 1
Registriert: 20.02.2017 16:29
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon Marty » 20.02.2017 16:47 Uhr

Im Jahr 2008 haben wir auf Empfehlung unseres langjährigen Installateurbetriebes eine Solaranlage zur Trinkwasserbereitung Buderus Logaplus-Paket S25, Diamant SM T3000 auf dem Dach installieren lassen. 2013, 2014 und 2015 wurde die Solaranlage gespült, da sich immer wieder eine Luftblase im System befunden hat.
Es befindet sich nun wiederum eine Luftblase im System und wir belassen es dabei - aus sicherlich nachvollziehbaren Gründen. Lt. Installateur ist auf dieser Arbeit keine Gewährleistung. Es war eine kostspielige Erfahrung, die ich anderen Interessenten nicht vorenthalten möchte.

energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1214
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 5 Mal
Lob erhalten: 165 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 20.02.2017 19:13 Uhr

Hallo Marty,
herzlich willkommen bei EP24.de
Nun wenn sich immer wieder eine Luftblase bildet hat es einen Grund. Nun gilt es diesen heraus zu finden.
Ursachen können verschiedene sein, fangen wir mal an:
-unzureichendes Ausdehnvolumen (das Gefäß muss von der Größe her und vom Vordruck zur Anlage passen.
- Anlagendruck muss zum System passen
-evlt irgendwo eine kleine schleichende Undichtigkeit über die sich Luft ins System einspült.
Dies alles sollte aber kein Grund sein eine Solaranlage nicht zu betreiben.
Die Frage der Gewährleistung ist hier natürlich schwierig. Du beauftragst ihn das Symptom zu beheben und nicht die Ursache.
Wenn der Solarteur auf Ursachenforschung geht wird er diese auch finden und dann auch Gewährleistung übernehmen können..
Ich habe über 6000 m² Solaranlagen gebaut und kenne die Problemchen welche auftreten können
Gruß Udo von www.energieprojekt.biz
Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !
GESBB
Aktivität: hoch
Beiträge: 184
Bilder: 0
Registriert: 16.05.2010 16:48
Lob gegeben: 11 Mal
Lob erhalten: 7 Mal
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon GESBB » 21.02.2017 17:43 Uhr

Hallo,
Marty hat geschrieben:I...befindet sich nun wiederum eine Luftblase im System und wir belassen es dabei ... Es war eine kostspielige Erfahrung, die ich anderen Interessenten nicht vorenthalten möchte.

Solarthermische Anlagen lohne aus wirtschaftlicher Sicht in EFH/ZFH meist nicht. Kommen dann noch zusätzliche Probleme hinzu, wird es deutlich düster.
Die Ursachen für die Bildung von Luftblasen sollten sich finden lassen, sofern der Solateur sein Handwerk versteht.

v.G.

Zurück zu Photovoltaik, Solarmodule, Wechselrichter



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Solaranlage
    von knuffie55 » 06.09.2007 18:50
    2 Antworten
    11951 Zugriffe
    Letzter Beitrag von knuffie55 Neuester Beitrag
    06.09.2007 22:00
  • solaranlage für wohnmobil
    1, 2von alfonso » 31.08.2005 17:01
    11 Antworten
    22558 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Frank Neuester Beitrag
    31.08.2005 17:01
  • neue Solaranlage
    von Ralf » 31.08.2005 17:12
    3 Antworten
    3896 Zugriffe
    Letzter Beitrag von miclumer Neuester Beitrag
    31.08.2005 17:12
  • Solaranlage bauen
    von Challiska » 12.01.2007 13:46
    8 Antworten
    14664 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rohrschacht Neuester Beitrag
    31.01.2007 15:16
  • Solaranlage versichern?
    von Franky71 » 02.03.2007 23:04
    3 Antworten
    5374 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Franky71 Neuester Beitrag
    10.03.2007 20:52



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Buderus Solaranlage spülen - zum 4.Mal