Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Pelletzentralheizungen, Holzpelletöfen, Hackgutheizungen, Pelletlagerung, Pelletbefüllung, wasserführende Pelletöfen
kranz63
Beiträge: 4
Registriert: 10.12.2016 17:39
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon kranz63 » 10.12.2016 17:51 Uhr

Halle,

bin nun Besitzer von einem Idrotech.

Er ist direkt an Heizkörpern angeschlossen. Hab schon sehr viel im Forum hier gelesen. Habe auch gelesen, das man ihn so einstellen kann in den Parametern, das er bei erreichen der Temperatur herunter fährt. Leider kann man nirgends erfahren, unter welchen Menüpunkt man diesen "Stop EcoT" einstellen kann.

Im Display erscheinen nur andere Bezeichnungen.

Kann mir hier jemand vielleicht helfen unter welchem Menüpunkt "im Display" ich was, wie einstellen muss.

Vielen Dank im Voraus.

energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1214
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 5 Mal
Lob erhalten: 165 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 11.12.2016 09:56 Uhr

Guten Tag kranz63, willkommen bei EP24.de
man sollte bei einem solchen Ofen die Inbetriebnahme vom Werkskundendienst oder einem Fachmann vornehmen lassen.
Dies zum einen damit man die entsprechenden Garantiebestimmun gen erfüll und zum anderen alle relevanten Parameter richtig eingestellt sind. Bei diser Inbetriebnahme wird der Kundendienstler auch die techn. Fragen beantworten.
Gruß Udo von www.energieprojekt.biz
Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !
kranz63
Beiträge: 4
Registriert: 10.12.2016 17:39
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon kranz63 » 11.12.2016 10:39 Uhr

Hallo Udo, danke für Deine Nachricht. Wenn Du mir einen Kundendienst empfehlen kannst, der keine 400km entfernt ist, nehme ich gerne Deine Ratschläge an.

Grüsse Volker
kranz63
Beiträge: 4
Registriert: 10.12.2016 17:39
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon kranz63 » 11.12.2016 10:41 Uhr

PS: Das Aufstellen hat ein Fachmann erledigt, der aber solch einen Ofen das erstemal in die Finger bekam. Und die Beschreibung ist ja nun wirklich alles andere als hilfreich.
energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1214
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 5 Mal
Lob erhalten: 165 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 12.12.2016 11:50 Uhr

Hallo Volker,
immer wieder Fragen über Fragen.
-warum nimmt man ein Produkt wo der Kundendienst 400 km entfernt ist ?
-wieso lässt man sich einen solchen Ofen von einem "Fachmann" einbauen der dieses Produkt das erste Mal "in den Fingern hat ?
-er scheint sich als "Fachmann" doch fachlich nicht so ganz gut aus zu kennen.....
-Wie soll ich dir einen Kundendienst aus der Nähe empfehlen wenn ich nicht weiß wo dies ist.....
Gruß Udo von www.energieprojekt.biz
Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !
kranz63
Beiträge: 4
Registriert: 10.12.2016 17:39
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon kranz63 » 12.12.2016 13:24 Uhr

Hallo Udo. Der Heizungsmonteur der Ihn aufgestellt hat, hat halt leider noch nicht die Erfahrung mit diesem Ofen gemacht. Aber mal ganz kurz zur Erklärung.

Ich besitze schon lange einen Rika Evo Aqua. Dieser gab unreperabel den Geist auf. Letzten Dienstag. Es ist Winter.... ein anderer muss her irgendwie. Alle mir Ortbekannten Händler mussten bestellen... null komme nix auf Lager. Lieferzeit minimum 2 Wochen. Nur zur Erinnerung es ist Winter im Thüringer Wald.

Also, wo bekomm ich auf die schnelle einen Ofen her. Ein Händler kam sogar mit dem Wortlaut... Ihr wollt alle immer was, wenn es kaoutt ist.... Na wann denn? Im Sommer? Oder sollt ich mir nen Ersatzofen hinstellen?

Naja....

Also holte ich mir einen Ofen in Dresden. Die hatten einen stehen. 350km. Egal die Familie braucht wärme.

Und dann fragt man was und bekommt noch ein bisschen Vorhaltungen. Aber egal.

Habe heute die Parametereinstellungen erhalten. Kleine Einstellungen verändert, wie beschrieben, und der Ofen läuft.

An alle, die auch diese Übersetzung der Anzeigen der Parametereinstellungen benötigen gebe ich sie gerne weiter. Selbstverständluch ohne Große Belehrungen. Eindach nur um eventuell zu helfen.

LG Volker
v.wetterich@online.de


Zurück zu Pelletheizungen, Pelletöfen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Anzeigen im Display Idrotech von Edilkamin