Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Pelletzentralheizungen, Holzpelletöfen, Hackgutheizungen, Pelletlagerung, Pelletbefüllung, wasserführende Pelletöfen
Sascha.Reichert
Beiträge: 1
Registriert: 02.11.2016 14:28
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon Sascha.Reichert » 02.11.2016 14:31 Uhr

Hallo,
ich habe vor einem Monat eine Pelletheizung aus Polen gekauft, nachdem ich diese angeschlossen und ich ein paar Fragen an den Lieferanten hatte stellte ich fest das es diesem einfach nur darum ging das Teil zu verkaufen. Bis Heute habe ich keine Antwort von ihm bekommen. Ich bin nur glücklich das kein defekt an der Anlage ist, da ist man dann aufgeschmissen. Also einen guten Ratschlag von mir lasst die Finger von diesem Hersteller:

Kessel DE
Żeromskiego 70/74 C 3
09300 Żuromin, mazowieckie
Polska

Ich hatte die Heizung über EBay gekauft.

Gruß,
Sascha

energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1214
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 5 Mal
Lob erhalten: 165 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 02.11.2016 18:23 Uhr

Hallo Sascha willkommen bei EP24.de
Nun das ist halt so eine Sache mit dem Kauf von Heizungstechnik über Internetplattformen und besonders aus dem Ausland.
Ich möchte dir ja keine Angst machen aber ggf kommt hier noch mehr auf dich zu:
> ggf keine Zulassung in Deutschland ( bedeutet das dir der Bezirksschornsteinfeger den Betrieb untersagt)
> Fachunternehmerbescheinigung (Siehe oben)
> Garantie/ Gewährleistung (Hast du ja schon gesehen was passiert)
>Bafaförderung wird dann auch schwierig......
Nun und wenn mal was kaputt geht wirst du wohl Schwierigkeiten haben einen Kundendienst zu bekommen
Ich hoffe das bei dir alles gut verläuft, Udo von www.energieprojekt.biz

Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !

Zurück zu Pelletheizungen, Pelletöfen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Pelletheizung aus Polen