Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Pelletzentralheizungen, Holzpelletöfen, Hackgutheizungen, Pelletlagerung, Pelletbefüllung, wasserführende Pelletöfen
lalam
Beiträge: 2
Registriert: 04.10.2016 12:13
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon lalam » 04.10.2016 12:19 Uhr

Hallo,

vielleicht weiß ja jemand Rat. Betreibe einen Wodtke PE Kessel mit Wassertasche und Uhrenthermostat. Steuerung ist die uralte S2. Eigentlich sollte der Kessel bei Erreichen Solltemperatur auf 2 KW runtermodulieren und weiterbrennen. Meiner geht aus und zündet bei Heizanforderung neu. Geschaltet wird er mittels zweier Drähte zum Uhrenthermostat. Weiss zufällig jemand, ob dort eine Modulationsspannung anliegen muss? Oder ob diese vom ET1 (Pumpenthermostat) bereitgestellt wird? Oder ist das (entgegen der Bedienungsanleitung) normal dass der ausgeht?

Danke und Grüße
Lars

energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1213
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 5 Mal
Lob erhalten: 165 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 04.10.2016 12:23 Uhr

Hallo Lars willkommen hier bei EP24.de
Ich habe früher einige Wodtke eingebaut und verkauft.
In diesem speziellen Fall würde ich mich an die technische Abteilung des Werkes wenden
Gruß Udo von www.energieprojekt.biz
Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !
lalam
Beiträge: 2
Registriert: 04.10.2016 12:13
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon lalam » 04.10.2016 12:41 Uhr

Danke für den Tip. Mail ist raus. Die rühren sich aber (noch) nicht :-) Na ja. War eben auch Feiertag.

Zurück zu Pelletheizungen, Pelletöfen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Pelletofen wasserführend
    von oakgast » 07.03.2012 16:17
    1 Antworten
    24476 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Thomas Heufers Neuester Beitrag
    07.03.2012 19:30
  • Pelletofen von Krömer
    von karl-heinz1945 » 04.08.2013 09:38
    1 Antworten
    12397 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rafael Neuester Beitrag
    07.01.2014 19:15
  • Wasserführender Pelletofen
    von kuddel » 26.04.2015 19:20
    3 Antworten
    3047 Zugriffe
    Letzter Beitrag von energieprojekt Neuester Beitrag
    26.04.2015 20:25
  • Heizleistung Pelletofen
    Dateianhang von carlcarlsson » 16.05.2016 16:52
    2 Antworten
    5399 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jobas2 Neuester Beitrag
    22.05.2016 15:39
  • Störung Pelletofen
    von heiko1976 » 12.06.2017 13:23
    2 Antworten
    727 Zugriffe
    Letzter Beitrag von heiko1976 Neuester Beitrag
    17.06.2017 19:51



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Frage zu Wodtke Pelletofen S2 Steuerung