Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Biogas, Biogasanlagen, Fermenter
jobas2
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 53
Registriert: 13.09.2015 14:44
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 3 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Maschinenbau & Industrie
Land: Deutschland

Beitragvon jobas2 » 13.09.2015 19:09 Uhr

Mein Bauer verlangt 100€ den RM trockenes gesägtes Mischholz.
Nimmt man im besten Falle von manchmal vorhandenen 1500kWh die erzeugten 900-1200kWh, Mitte 1150kWh der RM, wären das 1,15€ für den Liter Heizöl bzw. die Tonne Pellets für 450€.

Also kann man das Holz statt vom Bauer auch in der Apotheke holen. ;-)

mfg jobas

energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1214
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 5 Mal
Lob erhalten: 165 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 13.09.2015 19:40 Uhr

Bei 100 €/RM bestimmt......
Leider übersehen das sehr viele "Wochenendheizer" aber da zählt dann auch eher die Stimmung auf dem Bärenfell vor dem Kamin :wink:
Und das ist ja oft nicht zu bezahlen
Gruß Udo von energieprojekt.biz
Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !
segelpeter
Aktivität: neu
Benutzeravatar
Beiträge: 8
Registriert: 21.09.2015 14:52
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 1 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: 4-8 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon segelpeter » 27.09.2015 13:19 Uhr

Hallo,

ich hoffe du kannst mit meiner Antwort noch was anfangen und der Post ist noch aktuell! Ich Heize nämlich auch mit Holz - um genau zu sein mit Pellets.

Frohes Heizen :mrgreen:

Vorherige

Zurück zu Bioenergie, Biomasse



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Brennholz selber schlagen oder kaufen?, ab Beitrag 20