Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Brennholz-Heizungen, Heizeinsätze, Kaminöfen, wasserführende Holzöfen
SF Thermi II Dresden
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 63
Registriert: 10.10.2014 19:46
Lob gegeben: 7 Mal
Lob erhalten: 2 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Bioenergie & Biogasanlagen
Land: Deutschland

Beitragvon SF Thermi II Dresden » 20.12.2014 14:10 Uhr

Hallo Forengemeinde,

ich nutze bei unserem Solarfocus Therminator II seit Längerem nur noch das Kombirost. Da es mir nun innerhalb kurzer Zeit beide Kombiroste (siehe Beitrag 17), warum auch immer, verbogen hat, musste ich heute mal wieder das normale Stückholzrost (Tannenbaum) reaktivieren.

Seit Sommer hab ich ja so eine neue Softwarevariante von Solarfocus bekommen (14.072), seitdem muss man vor Brennbeginn über ein Menü auswählen, ob beim Stückholzbetrieb das Tannenbaum- oder das Kombirost eingelegt ist. Ich habe nun natürlich den Tannenbaum gewählt.

Nun hat der Kessel vor paar Minuten automatisch gezündet, nach kurzer Zeit begann der Rüttler, der ja eigentlich nur das Kombirost rütteln soll, zu arbeiten. Das klingt natürlich grausam, klingt, als ob Zähne eines Getriebes oder so übereinanderschleifen bzw. aneinander abrutschen. Und das macht der jetzt alle paar Minuten.

Na toll, da hat man wohl bei Solarfocus in der Programmierung vergessen, dass der Rüttlermotor natürlich nur arbeiten soll und darf, wenn ein Kombirost eingelegt ist...Nichtmal die einfachste Normalfunktion von dem Gerät geht mehr ohne Störungen. "Ich krieg die Fre...."

Was passiert nun? Zerlegt es mir die automatische Umschaltung auf Dauer? Oder rutscht nur, so wie früher üblich, die Rüttlerwelle aus dem Brennraum raus und irgendwann ratschen die Teile nicht mehr übereinander?

Kann man das irgendwo abschalten?

Vielen Dank für Eure Tips

Gruß

Gerald

Solarfocus Therminator II Stückholz/Pellets-Kombi m.Solar...Ärger m. Handw. u. Herst., zu wenig Support, viele Mängel

Zurück zu Holzheizungen, Kamine, Holzöfen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Solarfocus Therminator II / 2 Probleme / Störungen - 19