Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Anlagenförderung, Umweltaktien, Ökofonds, Beteiligungsangebote, Versicherungen,...
Justov
Beiträge: 2
Registriert: 28.01.2014 18:22
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon Justov » 29.01.2014 15:27 Uhr

Ich würde bei niedrigen Zinsen gerne eine Hausfinanzierung ohne Eigenkapital nutzen. Wenn ich auf Öko Energietechniken setze und Mehrkosten habe, die ich finanzieren muss, rechnet sich das mit laufenden Einsparungen?
Zuletzt geändert von Justov am 11.04.2014 00:05, insgesamt 2-mal geändert.

Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2227
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 29.01.2014 16:46 Uhr

Ohne Eigenkapital bekommst du keine Finanzierung. Seriöse Anbieter werden dir nur bei vorhandenem Eigenkapital (Minimum 20%) eine Darlehen anbieten.

Ausnahme ist natürlich eine unkündbare Anstellung mit entsprechend hoher Vergütung. Dann bist du entsprechend leistungsfähig um ein Darlehen bedienen.

Gruß

Thomas Heufers

KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/
Fluxxx
Beiträge: 1
Registriert: 05.02.2014 15:45
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Sonstige
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon Fluxxx » 06.02.2014 15:09 Uhr

Na, ich würde schon behaupten, dass auch seriöse Anbieter soetwas anbieten. Ich glaube die meisten denken, dass wäre die Finanzierungsform für alle ohne Geld. Wenn man sich aber ein weing in das Thema einliest, wird schnell klar, dass man auch hier ein gewisses Eigenkapital auf der hohen Kante haben sollte.

So eine Vollfinanzierung an eine Kleinfamilie mit einem Bruttoeinkommen unter 40.000 Euro im Jahr und keinerlei Ersparnissen zu vermitteln ist dagegen unverantwortlich. Eigentlich ist das hier eine sehr vorsichtige Variante der Finanzierung, da man sein Eigenkapital (Grundvoraussetzung) für den Notfall, wie zusätzliche Kosten oder Arbeitslosigkeit aufhebt.

ciao
Zuletzt geändert von Fluxxx am 26.02.2014 13:17, insgesamt 1-mal geändert.
bernhard geyer
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1483
Registriert: 22.06.2006 23:57
Lob gegeben: 1 Mal
Lob erhalten: 19 Mal

Beitragvon bernhard geyer » 06.02.2014 16:03 Uhr

100% Finanzierung sorgt für 0,5% höhere Zinsen zu einer 80% Finanzierung um das Risiko abzufangen.
Peter71
Beiträge: 2
Registriert: 15.04.2014 09:54
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 4-8 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon Peter71 » 15.04.2014 10:01 Uhr

Bin kein großer Experte, zumindest nicht beim Hauskauf ohne Eigenkapital, aber schätze die Situation ähnlich wie Hr. Heufers ein. Mit einem sicheren Job (Beamter...) könnte ich mir das eventuell vorstellen oder wenn jemand für Dich bürgen sollte. Meine Finanzierungen habe ich auch nur mit mindestens 25 Prozent Eigenkapital (Haus- und Wohnungskäufe) getätigt. Eventuell kannst Du aber durch Subventionen vom Staat noch etwas reinholen. Wobei die leider auch nicht mehr so hoch und so lukrativ wie noch vor ein paar Jahren sind. Speziell die "Solar" Subvention :cry:

Zurück zu Förderung & Finanzen & Öko-Investment



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Hausfinanzierung ohne Eigenkapital: Öko?