Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Windkraftanlagen, Kleinwindkraftanlagen, Windenergie, Planung, Windparks
carpe-diem
Beiträge: 1
Registriert: 16.06.2013 11:27
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Lehrer/ Studenten / Schüler
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Windenergie
Land: Deutschland

Beitragvon carpe-diem » 16.06.2013 11:42 Uhr

Hallo,

ich absolviere im Jahre 2014 das Abitur und muss spätestens im Oktober 2013 eine Facharbeit abgeben die mit "Analysis" oder Differentialrechnungen oder Matritzen verknüpft ist.
Im Moment habe ich mich in dem Thema "Windkraftanlagen" festgebissen und möchte mit Hilfe der Analysis evtl. Splineverfahren die Berechnung der Windräder durchführen und dabei auch verschiedene Bauweisen darstellen. Dieses möchte ich dann evtl. verknüpfen mit der erhaltenen Stromenergie, Form der Windräder, sowie auch eine Verknüpfung der Formen mit dem erhaltenen Wirkungsgrad.

Was mir dabei fehlt ist:

-Der Aufbau eines Windrades sowie einzelne Abmessungspunkte,
sodass ich das mittels Koordinatensystem darstellen kann und -eine Berechnung erfolgen kann sowie die Darstellung der Funk-
tionsgleichung
-Darstellung des Wirkungsgrades bzw. erhaltene Energie

Wo kann ich mich dazu informieren?
Bei Stromanbietern oder den Unternehmen der hergestellten Windräder?

Wer kann mir hierzu weiterhelfen?

LG carpe

engineering
EXPERTE
Aktivität: durchschnittlich
Benutzeravatar
Beiträge: 72
Registriert: 23.02.2013 18:34
Wohnort: Herten
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 3 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon engineering » 16.06.2013 12:47 Uhr

Hallo carpe-diem


für Windkraftanlagen gibt es keinen "koventionellen" Wirkungsgrad.

Die Primärenergie kommt von der Sonne.

Da diese kostenlos und nach menschlichem Ermessen unbegrenzt

zur Verfügung steht, kann bei der Windkraftanlage höchstens von

einer Energiebilanz gesprochen werden.

Deshalb spricht man auch von "regenerativen" Energieträgern wie

die Sonne.


Mit freundlichen Grüßen
engineering

Zurück zu Windkraft



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Abitur-Facharbeit über Windkraftanlagen