Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Windkraftanlagen, Kleinwindkraftanlagen, Windenergie, Planung, Windparks
FIT
Beiträge: 1
Registriert: 12.05.2013 12:19
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Lehrer/ Studenten / Schüler
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Windenergie
Land: Deutschland

Beitragvon FIT » 12.05.2013 12:31 Uhr

Hallo Zusammen,

die Einspeisevergütung in Frankreich wird teilweise an die Inflation angepasst. Die Anpassungsformel lautet

K= 0.5 * ICHTTS1 + 0.5 * PPEI
ICHTTS1o PPEIo

wobei ICHTTS wohl für Lohnkostenindex und PPEI für Industrieerzeugerpreisindex steht.

Mir ist die Formel trotzdem noch nicht so richtig klar. Werden die beiden Variablen ICHTTS1 und ICHTTS1o bzw. PPEI und PPEIo eigentlich dividiert oder was soll das Ausdrücken,dass die Werte untereinanderstehen. Ich habe die Formel bisher nur in dieser verwirrenden Darstellung gefunden. Könnte Sie mir jemand nochmal für "Dummies" erklären ;) !

Vielen Dank


Zurück zu Windkraft



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Inflationsanpassung Einspeisevergütung Frankreich