Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Biogas, Biogasanlagen, Fermenter
flipmo1001
Beiträge: 1
Registriert: 16.03.2013 16:47
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon flipmo1001 » 20.03.2013 13:32 Uhr

Hallo,

Also Wir beziehen in diesem Jahr ein Altbau , den ich zur Zeit
renoviere, Dämme usw. Ich bin Zimmermann und habe in diesen Bereichen
genug Fachwissen.

Ich bekomme Brennholz durch eigenen Wald umsonst, ausser halt der Arbeit. Wir wollen in unser Wohnzimmer einen wasserführenden Kamin setzen. Evtl Sogar einen Holzvergaser Zimmerkamin. Mal schauen was
das Budget so hergibt.
Im Keller steht eine Ölheizung (von 2009) die auch erst bleiben soll.

Ich lese mich seit einiger Zeit in das Thema ein , und es geht um das verstehen der Materie bzw. evtl kontrollieren was den da von einer "Fachfirma" eingebaut wird.

Die ganze Ofenseite ist mir klar! Also Ofen an Pufferspeicher mit allen Sicherhaitsmaßnahmen, Rücklaufanhebung, Tempfühler usw usw.

Also habe ich dann einen "Heizkreis" da stehen mit dem ofen als Energiequelle , und dem Pufferspeicher als Abnahme. So weit so gut.

Aber wenn der Puffespeicher jetzt warm genug ist um den Heizkreis mit den Heizkörpern zu unterstützen........
Wie wird das geregelt? Dann wir es also wieder eine Zu und Rückleitung
des Öl-Heizkessel-Systems zu dem Puffer geben . Auch klar.
Aber wie wird das geregelt?

Vielen Dank für Erleuchtung :-)

Philip

machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 52 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 20.03.2013 22:24 Uhr

Aber wie wird das geregelt? Mit einer Regelung!

Zurück zu Bioenergie, Biomasse



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wassergeführten Kaminofen einbinden
    von markus33 » 26.10.2011 13:01
    3 Antworten
    41920 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Thomas Heufers Neuester Beitrag
    27.10.2011 09:12
  • pufferspeicher
    von wilju » 05.02.2006 14:36
    1 Antworten
    4765 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Stephan Ostermann Neuester Beitrag
    07.02.2006 01:39
  • Pufferspeicher ?!?
    von Rheinländer » 16.06.2008 19:33
    0 Antworten
    4875 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rheinländer Neuester Beitrag
    16.06.2008 19:33
  • Einstellwerte für Pufferspeicher
    von gatzey » 14.01.2011 13:57
    3 Antworten
    35183 Zugriffe
    Letzter Beitrag von prehalle Neuester Beitrag
    17.03.2011 21:22
  • Ecoidro/Idrotech an Pufferspeicher
    1, 2von modellidro » 07.02.2009 09:20
    19 Antworten
    17564 Zugriffe
    Letzter Beitrag von modellidro Neuester Beitrag
    22.03.2009 14:56



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Wie Pufferspeicher in Heizanlage einbinden