Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarmodule, Dünnschichtmodule, Wechselrichter, Montagesysteme, Nachführsysteme, Photovoltaik Stromspeicher
parcus
Aktivität: hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 171
Registriert: 10.07.2009 20:36
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon parcus » 14.01.2010 08:23 Uhr

Nach Angaben des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. lässt sich Solarstrom bereits in vier Jahren auf deutschen Dächern zu Kosten erzeugen, die dem Niveau herkömmlicher Verbraucher-Stromtarife entsprechen.

Die vollständige Pressemeldung gibt es hier:
http://www.forum-hausbau.de/index.php?t ... opic=521.0

lg Parcus

Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 14.01.2010 09:14 Uhr

Das 2013 der Solarstrom auf dem Niveau der Verbraucher-Stromtarife produziert werden kann, ist eine recht kühne Behauptung.

Es gibt zwei mögliche Szenarien:
1. Die Strompreise verdoppeln sich zwischenzeitlich aufgrund einer extremen Verknappung von fossilen Energieträgern.
2. Die Kosten für PV-Module einschließlich der PV-Installation werden zwischenzeitlich um 40 % fallen.

Beides geht nicht!

Will man vielleicht mit dieser Pressemeldung etwas bezwecken; beispielsweise den Kaufanreiz für die Fotovoltaik-Installation wecken.

Gruß

Thomas Heufers

KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/
parcus
Aktivität: hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 171
Registriert: 10.07.2009 20:36
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon parcus » 14.01.2010 16:26 Uhr

Das habe ich mich auch gefragt, denn wenn man gleichzeitig eine
Prognose von 9-11% für 2010 gibt, wird jetzt Anfang 2010 doch kaum jemand kaufen,...

obwohl wenn man die 20% aus 2009, aus der Meldung zuvor bedenkt.

Zurück zu Photovoltaik, Solarmodule, Wechselrichter



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Solarstrom bereits 2013 auf Niveau der Verbraucher-Stromtari