Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Biogas, Biogasanlagen, Fermenter
wuptie325
Beiträge: 1
Registriert: 24.05.2009 18:37
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon wuptie325 » 24.12.2009 14:16 Uhr

Hallo,

habe seit drei Jahren eine Rika Viso Aqua , nun ist die Garantie vom Gerät abgelaufen und er zeigt an das er einen Service benötigt weil der durchsatzt an Pellets erreicht ist , da bisher der Techniker die rückstellung vorgenommen hat ( und er es mir nicht gezeigt hat ) möchte ich nun wissen wie ich die Rückstellung selbst vornehmen kann . Gibt es jemanden der es weiß ?

bernhard geyer
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1482
Registriert: 22.06.2006 23:57
Lob gegeben: 1 Mal
Lob erhalten: 19 Mal

Beitragvon bernhard geyer » 25.12.2009 20:34 Uhr

Ich denke das der Hersteller ein Wartungsintervall ähnlich Autos vorgesehen hat. Falls du meinst das dies bei deiner Pelletsanlage nicht nötig ist so ignoriere die Meldung. Ansonsten frag doch bei deinem Heizungsbauer nach was mit diesem Service du überhaupt für Leistungen erhälst. Evtl. auch alternativangebote einholen.

Hast du schon das Handbuch kontrolliert? Evtl. steht das was drin. Ansonsten mal den Hersteller kontaktieren und um Aufklärung bitten was es damit auf sich hat.

Zurück zu Bioenergie, Biomasse



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Servicerückstellung beim Rika Viso Aqua