Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarmodule, Dünnschichtmodule, Wechselrichter, Montagesysteme, Nachführsysteme, Photovoltaik Stromspeicher
gs
Beiträge: 2
Registriert: 15.10.2005 12:51
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon gs » 15.10.2005 13:08 Uhr

Hi, möchte mir dieses Jahr noch eine PV-Anlage zulegen
und habe zwei Angebote vorliegen:

Angebot 1 / 9,6 kWp zu ca. 48.500 EUR ohne MwSt.
48 Sanyo HIT-Solarzelle HIP-200 NHE1 mit Schletter Montageset und 1 x Fronius IG40 sowie 1 x Fronius IG60 inkl. Montage

Angebot 2 / 8,82 kWp zu ca. 42.500 EUR ohne MwSt.
42 x SolarWorld SW 200/210/220 poly mit Schletter Montageset und 1 x Fronius IG60 sowie 1 x Fronius IG20

Sandort: Spiegelau bei Grafenau

Habe keine Erfahrung, daher folgende Fragen:
- Sind die Preise ok ?
- Wie ist die Qualität der Module ?
- Zu welchem Angebot würdet ihr mir raten ?
- Wer hat Erfahrung mit einem dieser Module in meinem Gebiet ?

Vorab vielen Dank

[/b]

Gast

Beitragvon Gast » 18.10.2005 19:22 Uhr

Hallo

die PV-Freaks halten eine menge von den sanyo HIT Modulen, die sollen absolute klasse sein!!!
Aber das heißt nicht das bei dir die andere anlage nicht besser funktioniert!!! es kommt halt immer auf die gegebenheiten vor ort an!!!

siehe mal unter www.photovoltaikforum.com
Walter01
Aktivität: durchschnittlich
Benutzeravatar
Beiträge: 51
Registriert: 22.09.2005 16:53
Wohnort: Regen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Walter01 » 18.10.2005 20:12 Uhr

Beide Module sind Spitze. Die Sanyo Hip haben aber einen besseren Temperaturkoeffizent und werden im Sommer bessere Ergebnisse liefern. Dafür sind sie auch teurer.
Schletter gestell ist super. Die Wechselrichter, ich will dazu nix sagen, aber ich würde SMA nehmen. Aber das ist Ansichtssache.

Die Preis / Leistung selbst ist mit 5000 € ganz schön happig. Ich würde sagen im Bayerwald dürfte der preis etwas besser sein.

Schick mir mal deinen Installateur per eMail. Da ich eure Gegend gut kenne, kann ich vielleicht helfen

Ansonsten die Checkliste bei www.photovoltaikforum.com lesen, dann gehts nicht in die Hose
Gruss Walter ( Lothar Beer )
www.sonnenertrag.de

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig." ( Einstein )
Gast

Beitragvon Gast » 20.10.2005 17:45 Uhr

Sanyos sind absolute Referenzklasse.

( Der Konzern Sanyo steht bei vielen Produkten für Referenzklasse...)

Fronius ist ebenfalls 100%ig Ok, SMA ist nur "Modeerscheinung" , tschuldigung aber ich sehe es so, SMA läßt sich seinen "Namen" bezahlen, aber was für ein "Name" ??

Wer hat denn SMA bitte zum "Mercedes" erklärt ?

Bei uns läuft seit Sommer ein Fronius IG40 mit Datenlogger einfach problemlos und die Art der Datenauslesung mit Software auf dem PC ist einfach, leicht zu installieren und fehlerfrei .


MfG

heiko
Walter01
Aktivität: durchschnittlich
Benutzeravatar
Beiträge: 51
Registriert: 22.09.2005 16:53
Wohnort: Regen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Walter01 » 27.10.2005 09:13 Uhr

@Heiko ich freu mich dass du mit deinem WR zufrieden bist. Es sollte auch keinen Grund geben warum auch nicht. Es gibt viele gute Wechselrichter.

Aber es gibt nur einen Marktführer, und das ist SMA. SMA bringt alle Jahre mehr Innovationen auf den Markt als andere Hersteller Produkte haben.

Wer die besseren Karten hat, merkt man erst wenn man ein Problem hat. So schaut es aus. :twisted: Und in 20 Jahren können wir dann mal diskutieren wer den besseren WR hat.

Altes Sprichwort:

Du sollst den tag nicht vor dem Abend loben. Und 20 Jahre sind ne lange Zeit, da werden noch einige große Augen kriegen.
Gruss Walter ( Lothar Beer )
www.sonnenertrag.de

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig." ( Einstein )
gs
Beiträge: 2
Registriert: 15.10.2005 12:51
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon gs » 07.11.2005 19:08 Uhr

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Rückmeldungen

Habe mich für Sanyo entschieden und bin am Wochenende mit meiner Anlage in Betrieb gegangen.

Schau ma mal wie's läuft.


Zurück zu Photovoltaik, Solarmodule, Wechselrichter



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Angebote Sanyo HIT oder Solarworld SW200/210/220 ??