Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
dagnini
Aktivität: neu
Beiträge: 6
Registriert: 03.08.2009 15:08
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon dagnini » 04.08.2009 06:24 Uhr

Hallo,

ich beabsichtige in meinem Haus eine Lüftungsanlage einzubauen.

Nun stellt sich mir die Frage, wenn eine solche vorhanden ist, ist es dann noch notwendig und sinnvoll in der Küche eine Dunstabzugshaube einzubauen?
Kann die Lüftungsanlage innerhalb einer akzeptablen Zeit die beim Kochen entstehenden Dämpfe und Gerüche entfernen?

Danke für die Antworten.

RobertB
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 54
Registriert: 20.11.2008 23:10
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon RobertB » 04.08.2009 09:08 Uhr

Nein, eine Lüftungsanlage soll längerfristig Luftaustausch bewirken und kann nur über Stunden Kochdünste absaugen.
Außerdem willst Du ja fettbeladene Luft möglichst nicht in den Abluftkanälen der Lüftungsanlage haben, weil die dann verkleben. Also sollte die Absaugung der Lüftungsanlage nicht über dem Herd sein, sondern in einer anderen Ecke der Küche.
Eine Dunstabzugshaube ist also durchaus noch sinnvoll, wenn man viel kocht. Am wirkungsvollsten ist natürlich die Abluft-Variante, die Umluft-Geräte haben mich noch nicht überzeugt. Allerdings gerät man dann in Konflikt mit der Luftdichtigkeit, die das Gebäude für die Lüftungsanlage haben sollte.
Im Winter hat man für die Abluft ein riesiges Loch in der Wand, durch das Wärme verloren geht. Daher muss man eine Möglichkeit vorsehen, die Öffnung für die Dunstabzugshaube bei Nichtbenutzung gut zu verschließen. Wenn man eine offene Feuerung (Kamin, Kaminofen etc.) hat, wird der Schornsteinfeger auf einem Fensterkontakt bestehen, der die Dunstabzugshaube solange blockiert, wie kein Fenster für das Nachströmen von Außenluft geöffnet wird.
Insgesamt wird damit während der Nutzung einer Ablufthaube der Wärmestatus des Hauses außer Kraft gesetzt und man kann auch gleich eine Schaltung vorsehen, die währenddessen die Lüftungsanlage und vielleicht auch noch die Heizung außer Betrieb setzt. Der Dunstabzug ist dann faktisch eine Art forcierte Fensterlüftung, die man mit der Lüftungsanlage ja eigentlich vermeiden wollte.
Ich will irgendwann mal so etwas realisieren. Es scheitert bei mir aber noch an einem guten, elektrisch steuerbaren Verschluss für das Abluftrohr, der dieses bei Nichtbenutzung der Ablufthaube (das ist ja der überwiegende Dauerfall, weil man nicht ständig kocht) luft- und wärmeisoliert verschließt. Scheint mir eine Marktlücke zu sein...

Grüße
Robert
Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 04.08.2009 09:54 Uhr

Beurteilungskriterien für den gemeinsamen Betrieb von Feuerstätte, Wohnungslüftung und Dunstabzugshaube in luftdichten Gebäuden
http://energie-effizientes-haus.de/Date ... shaube.pdf

Bei luftdichten Gebäuden kann der Abluftkanal über eine elektromechanische Verschlussklappe während der Abluftphase automatisch geöffnet werden, nach Abschalten der Dunstabzugshaube wird der Abluftkanal wieder luftdicht verschlossen.
Es gibt solche Systeme - Feuerschutztechnik für Lüftungsanlagen. Über einen Schalter wird dann gleichzeitig die Verschlussklappe angesteuert und die Lüftungsanlage betriebsbereit geschaltet.

Gruß

Thomas Heufers


KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Dunstabzug bei vorhandener Lüftungsanlage?