Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Anlagenförderung, Umweltaktien, Ökofonds, Beteiligungsangebote, Versicherungen,...
bibo
Beiträge: 2
Registriert: 17.05.2009 10:09
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon bibo » 20.05.2009 13:00 Uhr

hallo,

im nächsten jahr möchten wir einen luftgeführten pelletofen
einschl. edelstahlschornstein installieren.

ab juni 2009 wird die bafa förderung von 1000€ auf 500€ gekürzt,
ist es möglich irgenwie noch die volle förderung zu geniessen?

kann der antrag noch vorher gestellt werden, ausführung aber erst im nächsten jahr?

vorher können wir leider nicht anfangen!

danke und gruss
bibo

Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 20.05.2009 13:11 Uhr

In folgendem Dokument steht, dass die Antragstellung maßgeblich ist.
http://www.stackelitz.de/fileadmin/Date ... 3_2009.pdf

Eine schriftliche Zusage der BAFA bietet Gewähr. Sicher ist sicher!
http://www.bafa.de/bafa/de/energie/erne ... index.html

Gruß

Thomas Heufers

Zuletzt geändert von Thomas Heufers am 22.05.2009 19:23, insgesamt 1-mal geändert.
KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/
bibo
Beiträge: 2
Registriert: 17.05.2009 10:09
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon bibo » 20.05.2009 18:36 Uhr

hallo,

danke erstmal für die info.

in dem zweiten link der bafa steht:
Der Antrag ist innerhalb von 6 Monaten nach Inbetriebnahme der Anlage zu stellen. Förderfähig sind Vorhaben, die ab dem 16. Oktober 2006 begonnen wurden (Abschluss eines Lieferungs- oder Leistungsvertrages) und zum Zeitpunkt der Antragstellung fertiggestellt sind. Mit der Durchführung der Investition muss nicht gewartet werden, bis ein Antrag gestellt werden kann oder dieser durch das BAFA beschieden wird.

Eine Bearbeitung des Antrages ist nur möglich, wenn die folgenden Unterlagen vollständig eingereicht werden:
Der Förderantrag (auf dem vorgeschriebenen Formular)
Die Fachunternehmererklärung (auf dem vorgeschriebenen Formular)
Die Rechnung (in Kopie)


also muss das bauvorhaben abgeschlossen sein, sehe ich das richtig??

gruss
bibo
Diebrigge
Aktivität: gering
Beiträge: 15
Registriert: 11.02.2009 15:32
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Diebrigge » 22.05.2009 16:10 Uhr

Ein Freund war in einer ähnlichen Situation und dafür musste er einen Sofortkreditnehmen. Das war nicht das Beste für ihn, aber es hat ihm geholfen.

Zurück zu Förderung & Finanzen & Öko-Investment



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: förderung luftgeführten pelletofen?