Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
SillyWu
Beiträge: 2
Registriert: 25.12.2008 21:36
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon SillyWu » 12.04.2009 22:18 Uhr

Hallo und noch ein frohes Osterfest,
ich habe mich nach langen Überlegungen für eine Wärmepumpe von Bartl (ECO 2S - 7,8kw bei S0/W35) entschieden (Heizlastberechnung (6,9kw) wurde durchgeführt).
Laut Datenblatt hat der Verdampfer einen Wasserdurchsatz von 1,6 m3 / h bei einem Druckverlust von 0,08 bar. Angegeben sind Erdkollektor 400m Rohrlänge. Ich möchte aber 600m 25er Rohr verbauen.
Beim Kondensator sind 1,0m3 / h Wasserdurchsatz bei einem Druckverlust von 0,1 bar angegeben.
Vorgeschlagen sind für den für den Solekreislauf UPS 32-55, als Heizungsumwälzpumpe UPS 25-30.
Welche Sole- / Heizungspumpe könnt ihr mir empfehlen, das System der Firma Laing finde ich nicht schlecht.
Ich lege Wert auf "soviel Pumpe wie nötig" und ein guter Preis- / Leistungsverhältnis.

Vielen Dank Silly

klimahansel
Aktivität: gering
Beiträge: 49
Registriert: 06.06.2007 20:59
Wohnort: Cochem
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon klimahansel » 13.04.2009 20:04 Uhr

Hallo Silly wu,
schade das du dich schon entschieden hast.. Denn wenn du einen Flächenkollektor installierts, warum dann bitte keinen mit Direktverdampfung. Gibt eine bessere Jahresarbeitszahl und somit geringere Folgekosten. Im Neubaubereich ist eine Jahresarbeitszahl von > 4,7 :o problemlos zu erreichen. Das gibt dann auch noch eine höhere Förderung durch die Bafa.

Gruß Klimahansel

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Empfehlung Sole- / Heizungspumpe