Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Fragen zu Umwelttechniken und weiteren Energiethemen, Energie sparen, Ökostrom, Erfindungen, Contracting, Energiepolitik.
Tankprofi

Beitragvon Tankprofi » 08.10.2005 10:17 Uhr

Wie immer, werden, denke ich, die Karten neu verteilt !
Das bedeutet, die Arbeit die da ist, wird neu verteilt. Jedoch der günstigste gewinnt, und das kann nur mit Verlust und Gewinn von Arbeitsplätzen zusammenhängen. Wer den kleinsten Wasserkopf hat, hat die besten Chancen !! Ich denke Göhler hat hier einen Wasserkopf, der auch bezahlt werden muß. Genau jetzt sind Manager gefragt, die aus dem Neuen schöpfen, alte Zöpfe abschneiden und wichtige zukunftsorienterte, sicherlich auch unbeliebte Entscheidungen fällen. Quo vadis Göhler ???


Zurück zu Sonstiges



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Arbeitsplätze wieder mal in Gefahr ??