Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Biogas, Biogasanlagen, Fermenter
intrudermann
Beiträge: 3
Registriert: 19.01.2009 19:29
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon intrudermann » 20.01.2009 18:08 Uhr

hallo habe seit ein paar monaten eine pellettsheizung mit solaranlage und heizungsunterstützung.lese hier mit entsetzen das hier kein gutes haar an windhager gelassen wird.zum glück läuft meine anlage bis jetzt störungsfrei.ist das zufall oder kann es sein das es auch viel mit der firma zutun hat die so eine anlage berechnet und aufbaut.

Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 20.01.2009 19:34 Uhr

Erfahrungsberichte sind nicht immer objektiv!

Gruß

Thomas Heufers

KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/
intrudermann
Beiträge: 3
Registriert: 19.01.2009 19:29
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon intrudermann » 21.01.2009 15:49 Uhr

das versteh ich jetzt nicht.
Bernd Romer
Aktivität: neu
Beiträge: 13
Registriert: 21.11.2007 18:05
Wohnort: Meßstetten
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Bernd Romer » 21.01.2009 17:22 Uhr

Hallo,
natürlich kommt es darauf an, dass die Anlage richtig geplant, die Speicher ausreichend groß sind und was der HZB für einen Ehrgeiz hat. Leider sind die halt nicht alle so engagiert - kleine Flaschner vor Ort eher als eine große Firma - so ist es bei mir. Windhager hält sich halt selber nicht an die eigenen Planungsunterlagen und wird unverschämt, wenn man ihnen das beweisen kann. Natürlich sind die Meinungen subjektiv, aber meine Erfahrungen mit denen sind halt echt sch....Hat mich zum Teil den Schlaf gekostet! Wenns läuft sei froh! Klopf auf Holz oder halt auf die Pellets :-)
Gruß
intrudermann
Beiträge: 3
Registriert: 19.01.2009 19:29
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon intrudermann » 03.02.2009 18:19 Uhr

das hört sich ja nicht gut an.naja wollen erst mal das beste hoffen.anlage läüft bis jetzt einwandfrei und ich hoffe es bleibt auch so.

Zurück zu Bioenergie, Biomasse



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: windhager biowin