Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Biogas, Biogasanlagen, Fermenter
siss28
Beiträge: 1
Registriert: 25.12.2008 21:47
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon siss28 » 29.12.2008 20:37 Uhr

Hallo,

ich habe schon des öfteren von Scheitholz/Stückholzöfen mit automatischer Zuführung gehört (ca. 1m³ Holzvorrat). Kennt jemand solche Hersteller bzw. hat Erfahrung ?

Danke

Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 29.12.2008 22:14 Uhr

So etwas ist mir nicht bekannt. Das macht auch bei kleineren Anlagen aufgrund des hohen technischen Aufwands wenig Sinn.

Gruß

Thomas Heufers

KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/
Gerstlauerseppe
Aktivität: gering
Beiträge: 25
Registriert: 21.05.2008 19:46
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Gerstlauerseppe » 01.01.2009 14:15 Uhr

Wieso muss es denn Unbedingt Scheitholz sein?
Es gibt doch mittlerweile auch schon Schöne kleine Lösungen für Hackgut z.b.

http://www.hdg-bavaria.de/produkte/?n=4-17-25

oder

http://www.froeling.com/de/produkte/pel ... matic.html

Zurück zu Bioenergie, Biomasse



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Scheitholzofen mit automatischer Zuführung ??