Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Biogas, Biogasanlagen, Fermenter
wegeto
Beiträge: 3
Registriert: 11.02.2008 21:37
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon wegeto » 03.04.2008 14:24 Uhr

Hallo ,
habe jetzt seit ca. 1 Woche meinen Ecoidro zu laufen,
er ist zusammen mit einer Solaranlage mit Heizungsunterstützung an einen 66ltr Pufferspeicher angeschlossen.

Da es eine relativ kleine Anlage ist würde ich den Ofen gern auf Eco Betrieb stellen, so das er ausgeht wenn die Solaranlage die Wärme gibt und die Eingestellte Temperatur erreicht ist.

Ich komme aus Berlin und einen Kundendienst gibt es hier nicht,
der Ofen ist von ebay. Habe leider nur die italienische Beschreibung und das deutsche Technische Merkblatt

Bin für alle Tipps, Tricks, Einstellungen oder deutsche Bedienungsanleitung sehr, sehr dankbar….

Hoffe auf Eure Hilfe…

Gruß aus Berlin….Wegeto

wegeto
Beiträge: 3
Registriert: 11.02.2008 21:37
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon wegeto » 04.04.2008 10:19 Uhr

Sorry mein Fehler...

Das sollte natürlich heißen der Ecoidro ist an einem 600Ltr Pufferspeicher angeschlossen!!
Hat jemand schonmal diesen Code zum Einstellen der ECO- Funktion bekommen??

Ach ja meine mail noch :
wegeto@web.de

Gruß Wegeto
danioool
Aktivität: neu
Beiträge: 5
Registriert: 21.06.2008 14:35
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon danioool » 14.09.2008 20:29 Uhr

Hallo, es gibt wohl im Menue den Punkt ECO, welcher werksseitig auf of steht. Leider habe ich auch noch nicht den Code für die Werksparameter.

Aber mein Postfach würde sich sicher freuen..;-)
andrea97
Beiträge: 1
Registriert: 13.10.2008 20:57
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon andrea97 » 14.10.2008 19:15 Uhr

Hallo,

auch ich habe mir von Edilkamin den Idrotech von meinem Heizungsbauer an die Heizungsanlage anschließen lassen. Nach 2 Wochen Wartezeit hatte ich dann sowas wie eine Bedienungsanleitung.

Leider ist diese Bedienungsanleitung dermaßen kläglich, daß man darin weder eine vernünftige Ersteinstellung noch Programmierung ersehen kann. Außerdem kommen ab und zu Meldungen, bzw. Fehlermeldungen, die in der Anleitung überhaupt nicht aufgeführt sind.

Hat jemand Erfahrungen mit dieser Regelung von Idrotech/Ecoidro, bzw. mit den Einstellungen/Programmierung und Maßnahmen zur Fehleranalyse und -Behebung?

Wäre sehr, sehr dankbar.

Zurück zu Bioenergie, Biomasse



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ecoidro die x-te
    1, 2von ostfriese2000 » 11.12.2008 21:23
    11 Antworten
    7394 Zugriffe
    Letzter Beitrag von modellidro Neuester Beitrag
    12.01.2009 13:37
  • Ecoidro
    von Johnsegeln » 03.01.2010 17:00
    2 Antworten
    7335 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Johnsegeln Neuester Beitrag
    06.01.2010 12:27
  • Ecoidro ?
    von oakgast » 18.06.2010 18:50
    0 Antworten
    12006 Zugriffe
    Letzter Beitrag von oakgast Neuester Beitrag
    18.06.2010 18:50
  • Ecoidro Kit4
    von Bernd Grieben » 22.05.2008 12:35
    0 Antworten
    3500 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bernd Grieben Neuester Beitrag
    22.05.2008 12:35
  • Ecoidro Verbrauch !
    von SaschaM » 22.01.2009 17:20
    2 Antworten
    5066 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Johnsegeln Neuester Beitrag
    23.01.2009 10:57



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Ecoidro = Hilfe Bedienung etc.