Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
wonny
Beiträge: 4
Registriert: 21.09.2008 10:27
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon wonny » 25.09.2008 10:42 Uhr

Danke Euch Beiden für Eure hilfe.
Hab nun schon wieder einen anderen Floh ins Ohr gesetzt bekommen
desen "Namen" Flächenkollektoren lautet, und nach bisl prüfung mir auch ganz effektiv erscheint zumal wir die Menge an versiegelter Fläch die wir auf dem Grundastück haben eh in Wiese umwandeln wollen.

Tappi
Aktivität: gering
Beiträge: 38
Registriert: 15.07.2008 20:28
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Tappi » 26.09.2008 13:53 Uhr

wenn du sowieso den Garten neu gestalten möchtest dann würde ich eine DV-Anlage mit Flächenkollektor nehmen

Bei mir ist es leider nicht möglich weil die Fläche zu klein ist und auch gewisse Abstände zu Mauern etc.eingehalten werden müssen.
Die möglich JAZ mit DV scheinen mir sehr gut zu sein
gergenerdwaerme
Aktivität: hoch
Beiträge: 177
Bilder: 0
Registriert: 14.08.2006 16:57
Wohnort: voelklingen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon gergenerdwaerme » 26.09.2008 14:32 Uhr

Hallo Wonny.
Tappi hat recht: bei Deinen Voraussetzungen solltest Du Dich mal für die kostengünstige DIREKTVERDAMPFERTECHNIK interessieren.
Erste Infos findest Du u.a. unter www.avenir-waermepumpen.de
Wo genau befindet sich Deine Baustelle? Ggf. kann ich Dir Fachfirmen angeben die dich fachmännisch beraten und Dir kostenlose Angebote machen!
Kurt Gergen

Gergen-Erdwärme
Vorherige

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Luftwärmepupe oder Erdwärmepumpe?, ab Beitrag 10